Cocolizti Epidemie in Mexiko 1545 - Salmonellen?

Dieses Thema im Forum "Lateinamerika | Altamerikanische Kulturen" wurde erstellt von Jkt9, 31. Januar 2018.

  1. Jkt9

    Jkt9 Mitglied


    Hallo,

    http://www.scinexx.de/wissen-aktuell-21178-2017-02-21.html

    laut diesem Artikel sind Experten davon überzeugt, das für das Massensterben der Azteken 1545 ein Salmonellen Bakterium verantwortlich war. Ich habe mir den Tante Wiki Eintrag über die Salmonellen angesehen und kann mir bei dem dort angegeben Übertragungswegen nicht vorstellen das Salmonellen zu einer weiträumigen Epidemie führen können. Ich vermute eher das der Ausbruch nur lokal war und mit "Cocolizti "
    nichts zu tun hat. Kann jemand, der sich mit medizinischen Themen besser auskennt als ich das bestätigen?
     
  2. silesia

    silesia Moderator Mitarbeiter

  3. Jkt9

    Jkt9 Mitglied


    @silesia

    danke für die Links - meine Frage ob eine flächendeckende Salmonellenepidemie überhaupt möglich ist bleibt da leider auch unbeantwortet.
     

Diese Seite empfehlen