England/Großbritannien zur Zeit der Weimarer Klassik

Dieses Thema im Forum "Die Industrielle Revolution" wurde erstellt von lealnst, 13. November 2013.



  1. lealnst

    lealnst Neues Mitglied

    Guten Tag :winke:
    ich wollte mal nachfragen ob sich einer hier mit dem Thema England zur Zeit der Weimarer Klassik auskennt, also Ende 18.Jahrhundert bis Anfang 19.Jahrhundert.
    Ich muss darüber ein Referat halten finde aber irgendwie im Internet total wenig.
    Weiss irgendjemand hier gute Quellen? Oder welche Epoche von ungefähr 1786-1805 in England war?
    Würde mich sehr über eure Antworten freuen !
     
  2. excideuil

    excideuil Neues Mitglied

    Willkommen im Forum! :winke:

    Ja, ja, es ist schon ein Kreuz mit dem Internet ...

    Sei unbesorgt, die gute Tante Wikipedia hält für fast alles eine Antwort bereit, so auch zum Thema Großbritannien:

    Geschichte des Königreichs Großbritannien ? Wikipedia

    Geschichte des Vereinigten Königreichs von Großbritannien und Irland ? Wikipedia

    Grüße
    excideuil
     
  3. muheijo

    muheijo Aktives Mitglied

    Oder geht es hier nur um Literaturgeschichte?

    Ohne davon Ahnung zu haben, ergibt eine Wikipedia-Suche, dass in England die Epoche der Romantik zu dieser Zeit gerade entstand...
    Vielleicht kannst du dort næher schauen, ob das zu deiner Fragestellung passt.

    Gruss, muheijo
     
    1 Person gefällt das.
  4. Mischa

    Mischa Neues Mitglied

    Versuchs mal mit der Dame:

    Jane Austen ? Wikipedia

    Die passt zur Literatur und ihr Werk gibt auch etwas über die gesellschaftlichen Verhältnisse her. ;)
     

Diese Seite empfehlen