Gold- und Bernsteinfunde in Bernstorf, Bayern

Dieses Thema im Forum "Sonstiges im Altertum" wurde erstellt von Dion, 4. Februar 2015.

  1. Heine

    Heine Aktives Mitglied


    Im Anhang des oben verlinkten Artikels befindet sich ein Aktenvermerk des Bayerischen Landesamts für Denkmalpflege zum Goldfund, aus dem sich ergibt, dass Moosauer die Bekannte damit angekündigt habe, sie habe "hellseherische Fähigkeiten". Der wissenschaftliche Mitarbeiter fragt im Fazit des Vermerks: "Gibt es heutzutage 'hellseherische Fähigkeiten' oder war der Dame die Fundstelle schon vorher bekannt?"
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. November 2017

Diese Seite empfehlen