Größe von Weltreichen 20jh

Dieses Thema im Forum "Sonstiges in der Neuzeit" wurde erstellt von Nergal, 30. Oktober 2016.



  1. Nergal

    Nergal Neues Mitglied

    Mich interessiert momentan die größe zweier "Weltreiche" wenn man so sagen kann.


    Wie groß war eigentlich die Fläche der UDSSR und aller ihrer direkten "Untertanen" also jener Satellitenstaaten die ohne Moskau nicht wirklich selber entscheiden konnten. Persönlich zähle ich dazu die DDR und den Ostblock ohns die SFR YU, Rumänien, Albanien und auch ohne Kuba.
    Ich komme dabei auf 23.154.903km², keine Ahnung ob das so stimmt.
    Also doch deutlich weniger als das british empire am Zenit seiner Ausdehnung(35mio km²).

    Und wie groß war die vom Dritten Reich beherrschte Fläche (also nicht nur das Staatsgebiet) zu seiner größten Ausdehnung 1942?
     
  2. jschmidt

    jschmidt Neues Mitglied

    Die Weltreich-Flächen-Frage wurde vor fast genau 9 Jahren schon mal diskutiert, und zwar in http://www.geschichtsforum.de/f83/ausdehnung-von-weltreichen-korrekt-15512/. Lynxxx - wo isser eigentlich? - hatte seinerzeit eine akribische Berechnung zur Größe des Osmanischen Reiches vorgelegt.

    Das Addieren ist einfach, schwieriger ist die Zurechnung. Beispiel: Wurden Italien und Finnland 1942 vom Dritten Reich »beherrscht«?
     
  3. muheijo

    muheijo Aktives Mitglied

    Die Links im 1. Beitrag funktionieren leider nicht mehr, gibt es da eine -geltende- Alternative?

    Gruss, muheijo
     
  4. jschmidt

    jschmidt Neues Mitglied

    Stets gern für Dich tätig:
    Liste der historischen Weltreiche ? Wiki.sah

    Es stellen sich halt Fragen wie: Zählt der Wüsten-Quadratkilometer genau so viel wie eine besiedelte Fläche? usw. Und vor allem: Was fängt man mit solchen Statistiken an? :grübel:
     
  5. Ralf.M

    Ralf.M Aktives Mitglied

    Sowjetunion (SSR und ASSR) und Länder die unter Einfluss der Zentralregierung in Moskau stand (Länder und km² Stand 1985, Möglicherweise gibt es geringfügige Abweichung zu WIKI):

    [FONT=&quot]1. [/FONT]VR Bulgarien = 110.911,5 km²

    [FONT=&quot]2. [/FONT]CSSR (Tschechen und Slowaken) = 127.877 km² (CSR = 78.863 km² und SSR = 49.014 km²)

    [FONT=&quot]3. [/FONT]DDR = 108.333 km²

    [FONT=&quot]4. [/FONT]Kuba = 110.922 km² (Hauptinsel sowie Nebeninsel Insel der Jugend 2.340 km² und > 1600 kleineren, teilweise unbewohnten Inseln 3.725 km²) und incl. Guantanamo.

    [FONT=&quot]5. [/FONT]VR Mongolei = 1.566.500 km²

    [FONT=&quot]6. [/FONT]VR Polen = 312.683 km²

    7. Sowjetunion 22.400.000 km² davon europäischer Teil = 5.600.000 km² und asiatischer Teil = 16.800.000 km
    [FONT=&quot]7.1 [/FONT]Armenische SSR = 29.800 km²
    [FONT=&quot]7.2 [/FONT]Aserbaidschanische SSR = 86.600 km² 7.2.1
    [FONT=&quot]7.2.1 [/FONT]zzgl. ASSR Nachitschewan = 5.500 km²
    [FONT=&quot]7.3 [/FONT]Belorussische SSR = 207.600 km²
    [FONT=&quot]7.4 [/FONT]Estnische SSR = 45.100 km²
    [FONT=&quot]7.5 [/FONT]Georgische SSR = 69.700 km²
    [FONT=&quot]7.5.1 [/FONT]zzgl. Abchasische ASSR = 8.600 km²
    [FONT=&quot]7.5.2 [/FONT]zzgl. Adsharische ASSR = 3.000 km²
    [FONT=&quot]7.6 [/FONT]Kasachische SSR = 2.717.300 km²
    [FONT=&quot]7.7 [/FONT]Kirgisische SSR = 198.500 km²
    [FONT=&quot]7.8 [/FONT]Lettische SSR 63.700 km²
    [FONT=&quot]7.9 [/FONT]Litauische SSR 65.200 km²
    [FONT=&quot]7.10 [/FONT]Moldauische SSR 33.700 km²
    [FONT=&quot]7.11 [/FONT]Russische Sozialistische Föderative Sowjetrepublik = 17.075.400 km²
    [FONT=&quot]7.11.1 [/FONT]zzgl. Baschkirische ASSR = 143.600 km²
    [FONT=&quot]7.11.2 [/FONT]zzgl. Burjatische ASSR = 351.300 km²
    [FONT=&quot]7.11.3 [/FONT]zzgl. Dagestanische ASSR = 50.300 km²
    [FONT=&quot]7.11.4 [/FONT]zzgl. Jakutische ASSR = 3.103.200 km²
    [FONT=&quot]7.11.5 [/FONT]zzgl. ASSR der Kabardiner und Balkaren = 12.500 km²
    [FONT=&quot]7.11.6 [/FONT]zzgl. Kalmykische ASSR = 75.900 km²
    [FONT=&quot]7.11.7 [/FONT]zzgl. Karelische ASSR = 172.400 km²
    [FONT=&quot]7.11.8 [/FONT]zzgl. ASSR der Komi = 415.900 km²
    [FONT=&quot]7.11.9 [/FONT]zzgl. ASSR der Mari = 23.200 km²
    [FONT=&quot]7.11.10 [/FONT]zzgl. Mordwinische ASSR = 26.200 km²
    [FONT=&quot]7.11.11 [/FONT] zzgl. Nordossetische ASSR = 8.000 km²
    [FONT=&quot]7.11.12 [/FONT] zzgl. Tatarische ASSR = 68.000 km²
    [FONT=&quot]7.11.13 [/FONT] zzgl. ASSR der Tschetschenen und Inguschen = 19.300 km²
    [FONT=&quot]7.11.14 [/FONT] zzgl. Tschuwaschische ASSR = 18.300 km²
    [FONT=&quot]7.11.15 [/FONT] zzgl. Tuwinische ASSR 170.500 km²
    [FONT=&quot]7.11.16 [/FONT] zzgl. Udmurtische ASSR 42.100 km²

    [FONT=&quot]8. [/FONT] Tadshikische SSR = 143.100 km²

    [FONT=&quot]9. [/FONT] Turkmenische SSR = 488.100 km²

    [FONT=&quot]10. [/FONT]Ukrainische SSR = 603.700 km²

    [FONT=&quot]11. [/FONT]Usbekische SSR = 447.400 km²
    [FONT=&quot]11.1 [/FONT]zzgl. Karakalpakische ASSR = 164.900 km²

    [FONT=&quot]10. [/FONT] Summe Sowjetunion incl. Inseln im Weißen – und Asowschen Meer = 22.409.200 km²

    [FONT=&quot]11. [/FONT] VR Ungarn = 93.033 km²

    SSR = Sozialistische Sowjetrepublik
    ASSR = Autonome Sozialistische Sowjetrepublik

    Ohne:
    · Skanderbeksland und der Nachrichtensprecherin Enki Bracaj ;) Albanien = 28.748 km²

    · Nordkorea = 120.538 km²

    · Jugoslawien = 255.804 km² (6 Sozialistische Republiken, Bosnien und Herzegowina = 51.129 km², Kroatien = 56.538 km², Mazedonien = 25.713 km², Montenegro = 13.812 km², Serbien = 88.361 km², dazu gehörig Kosovo = 10.887 km² und Slowenien = 20.251 km²

    · VR Rumänien = 237.500 km²

    · Nord und Süd - Vietnam = 329.600 km²
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Oktober 2016
  6. jschmidt

    jschmidt Neues Mitglied

    Hast Dir viel Arbeit gemacht, Ralf! :winke:

    Wichtig ist freilich die kleine Verschiebung von der "Herrschaft" zum "Einfluss"! Sicher stand Kuba unter russischem Einfluss (anfangs mehr der Not gehorchend als dem inn'ren Triebe), aber was bedeutet das?

    Bei weiter Auslegung hatten/haben die USA zweifellos das größte Einfluss-Reich der Geschichte: Nordamerika, größte Teile Südamerikas, große Teile Asiens und auch Europas... (ebenfalls ohne Enki Bracay, aber mit Spitzbergen).
     
  7. Nergal

    Nergal Neues Mitglied

    @Ralf.M
    jschmidt hat recht, dann kann man auch China dazurechnen. Ich meinte wirklich nur die die wenn Moskau gesagt hat "springen!", nur gefragt haben wie hoch es denn sein soll.

    Neuerdings scheint andernorts beim Mongolenreich nur mehr 22mio km² auf, das scheint Früher wohl nicht richtig angegeben worden zu sein.
     
  8. thanepower

    thanepower Aktives Mitglied

    1 Die komplette Sichtweise ist unhistorisch und spätestens seit der Diskussion über “informelle Imperien“ sehr begrenzt in seinem Erkenntniwert.

    2 Dies auch vor dem Hintergrund der These von Kennedy zur strategischen Überdehnung von Reichen bzw. Imperien.

    3 Konkret entspricht obige These über Abhängigkeitsverhältnisse im WP nicht der Realität. Die Konflikte waren deutlich ausgeprägter, wie beispielsweise in der Phase von Gomulka/Polen.(Vgl.Mastny a cardboard castle).
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. November 2016
  9. Ralf.M

    Ralf.M Aktives Mitglied

    [FONT=&quot]Habe mal eine Frage betreffs Kuba.[/FONT]
    [FONT=&quot]Ich hatte ja die Überschrift „… Einfluss der Zentralregierung in Moskau…“ gewählt.[/FONT]
    [FONT=&quot]Wie ordnen wir denn nun politisch den Kubanischen Militäreinsatz seiner Zeit in Afrika ein?[/FONT]
     

Diese Seite empfehlen