Gründung der 1. Republik Österreich

Dieses Thema im Forum "Die Zeit zwischen den Weltkriegen" wurde erstellt von thanepower, 14. November 2018.

  1. thanepower

    thanepower Aktives Mitglied


    Die 1. Republik Österreich wurde am 12. November 1918 gegründet, nachdem im Herbst 1918 die Monarchie zusammengebrochen war.

    Die Entwicklung verlief in Österreich in einer Reihe von Punkten deutlich anders wie in der Weimarer Republik. Und es wäre wert, diese eigenständige Entwicklung zwischen 1918 und dem Anschluss von Österreich durch Hitler ausführlicher zu beleuchten.

    Welche eigenständige Entwicklung kennzeichnete die Entwicklung in Österreich und warum war sie anders wie beispielsweise in der Weimarer Republik

    Das Thema wurde schon mal angeschnitten:
    https://geschichtsforum.de/thema/von-der-monarchie-zur-republik.24521/

    Zur eigentlichen Phase der Gründung
    https://www.geschichte-oesterreich.com/1918-1938/

    Kurze Darstellung über die Gründung hinaus
    https://hpd.de/node/12261

    Interview mit Rauchensteiner
    https://www.sueddeutsche.de/politik...-zwischendurch-singt-ein-kinderchor-1.4207119

    Auszug von Rauchensteiner: "Unter Beobachtung. Österreich seit 1918"
    http://www.boehlau-verlag.com/download/164820/978-3-205-20500-5_Leseprobe.pdf
     

Diese Seite empfehlen