Indianer: demographische und gebietsmäßige Entwicklung

Dieses Thema im Forum "USA | Kanada" wurde erstellt von jschmidt, 17. Oktober 2008.

  1. jschmidt

    jschmidt Neues Mitglied


    Sehr schön! :yes:
    Ich staune überhaupt, was man alles findet, z. B. bei Google Books:
    Handbook of American Indians North ... - Google Buchsuche - eine Fundgrube für Ingeborg und andere Spezialisten.
     
  2. Tekker

    Tekker Gast

    Ist doch verzeichnet. Entsprechendes habe ich bislang auf sämtlichen Karten, auch für spätere Jahre, so gefunden. ;)

    Öhm... *bhf* Anregung für was? :confused:

    Leider gestaltet sich dieses Unterfangen komplexer als ich dachte, weswegen ich davon absehen möchte. Auch der Versuch, die einzelnen Abgrenzungen manuell in eine Karte einzutragen, brachte leider nur ein wenig befriedigendes Ergebnis. :S

    Als "Ersatz" habe ich euch mal ein kleines Sammelsurium verschiedener Karten zusammengestellt. :)


    Die (erneute) Karte der Kulturareale habe ich beigefügt, da es die einzige mir bekannte ist, die zwischen Prärie und Plains unterscheidet, wir hatten das Thema etwas weiter oben schon.
    Eine der Karten stammt übrigens aus dem Shepherd von 1911, den ich sehr empfehlenswert finde. (Dort habe ich auch endlich eine lang gesuchte Karte wiedergefunden.) :schau:


    Edit (und offtopic): Im Shepherd habe ich gerade noch eine "verlorene Karte" gefunden! :yes:
    Bei der kleinen inliegenden Karte oben links kann man sehr schön das koloniale Prinzip "from sea to sea" sehen. Ich habe den Ausschnitt mal vergrößert und in den Anhang gepackt. :)

    Edit 2: Achtet bei der Karte "Kulturareale" auch mal darauf, wo die jeweiligen Stämme, insb. im Plainbereich, verzeichnet sind. ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. März 2009
  3. silesia

    silesia Moderator Mitarbeiter


    Eine neue populationsgenetische Studie, die Vergleiche von aDNA mit heutiger Bevölkerung in der Karibik zieht und die Spur der Taino nachvollzieht:

    Study identifies traces of indigenous 'Taino' in present-day Caribbean populations
     

Diese Seite empfehlen