Literatur zu schwedischer bzw. skandinavischer Geschichte?

Dieses Thema im Forum "Nordeuropa | Skandinavien" wurde erstellt von Marsilius, 22. Mai 2010.

  1. Marsilius

    Marsilius Neues Mitglied


    Da ein Sommerurlaub bevorsteht, mit einigen Tagen in Stockholm und über zwei Wochen auf den Åland-Inseln, eine Frage in die Runde: Gibt es empfehlenswerte Literatur zur Geschichte Skandinaviens im 19./20. Jahrhundert, Schwerpunkt evt. Schweden, evt. lesenswerte Gesamtdarstellungen?

    Gerade habe ich den Roman Das rote Zimmer von August Strindberg gelesen, in dem eindrucksvoll die sozialen Verhältnisse in Schweden in den 1870ern geschildert werden, mit teilweise recht drastisch-satirischen Mitteln eine recht pessimistische Sicht auf gesellschaftliche Verhältnisse lange vor dem Aufkommen des Wohlfahrtsstaats.

    Über Tips würde ich mich freuen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2010

Diese Seite empfehlen