Mongolensieg 1233 ??

Dieses Thema im Forum "Das Mongolenreich" wurde erstellt von lm24, 12. März 2012.

  1. lm24

    lm24 Neues Mitglied


    Hallo,


    ich schreibe gerade an einer Hausarbeit für die Uni im Fach Geschichte und Gesellschaft, Studienfach Turkologie.
    Ich muss eine Seite unserer "Chronologie" bearbeiten, mein Zeitabschnitt: 1233- 1250, dabei habe ich viele Themengebiete wie die Mongolen, Rum-Seldschuken, Chwaresmier, Kiptschaken usw.

    Nun steht bei mir folgender Punkt, der ausformuliert und recherchiert werden muss:

    1233 Mongolen besiegen die Alanen (Osseten) im Kaukasus sowie die Kiptschalen (darunter in einem Gefecht gegen ein kiptschakisch-russisches Heer an der Kalka)


    Mein Problem: Zu den Alanen habe ich nichts finden können und sonst finde ich nur "Schlacht an der Kalka", bei der die Kiptschaken geschlagen werden...

    Nun frage ich mich, ob bei mir 1233 im Internet das Ergeignis von 1223 gemeint ist? Ich bin echt verwirrt und glaube nicht, dass mein Dozent mir die falsche Jahreszahl aufgeschrieben hat, da diese Chronologie nicht nur von ihm sondern mit anderen Turkologen zusammen verfasst wurde..


    Könnt ihr mir helfen? Was war 1233 mit den Alanen/ Kiptschaken im Detail?

    Danke im Vorraus, Liebe Grüße!
     
  2. Stilicho

    Stilicho Aktives Mitglied

    Da dürfte nicht viel gewesen sein, da die Mongolen 1232-1234 mit der Unterwerfung Henans beschäftigt waren.

    Die genannten Ereignisse beziehen sich wohl doch auf 1223.
     
  3. lm24

    lm24 Neues Mitglied


    Ja da bin ich mir eben nicht sicher, wir achten penibelst genau auf die Richtigkeit der Daten und ein Fehler von 10 Jahren kam auf den anderen Seiten nie vor. Wäre mein Dozent öfters erreichbar, würde ich ihn einfach fragen =(..

    Es muss ja auch nicht viele Details dazu geben, 2-3 Stichpunkte reichen mir.
    Danke erstmal für deine Antwort! Vllt. hat jemand einen richtigen Wälzer mit exakten Details, wo sowas auch vorkommt..

    Habe gerade 6 Bücher über die Mongolen hier liegen, aber 1233 kommt nicht vor..

    Bleibt mir wohl nichts übrig, bei meinem Dozenten nachzufragen..

    Danke, LG
     
  4. lm24

    lm24 Neues Mitglied


    Aha? Ok das steht bei mir zB. nicht da.. der nächste Punkt über die Mongolen ist bei mir 1235, wo sie sich mit den Rum-Seldschuken verbünden und die Chin-Dynastie und die Song-Dynastie entgültig unterwerfen, sowie die Wolga-Bolgaren und die Rus
     
  5. Turandokht

    Turandokht Neues Mitglied

    Der Historical Atlas of Central Asia von Yuri Bregel hat auch nur 1223 aufgeführt, dito Mongols, Huns and Vikings von Hugh Kennedy. Der Fehler kann durchaus in Deiner Vorlage liegen. Glaub nicht, daß nicht mehrere Turkologen so was mal übersehen können! Es ist ja nun auch nicht so, daß man sich diese Daten alle merkt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. März 2012
  6. Dieter

    Dieter Premiummitglied

    Auch das im allgemeinen sehr zuverlässige Lexikon des MA datiert die Schlacht an der Kalka in das Frühjahr 1223. Dort ist zu lesen, dass die russische Streitmacht auch aus Alanen und Kumanen bestand. Bei deiner Jahreszahl muss es sich wohl um einen Zahlendreher handeln.
     
  7. lm24

    lm24 Neues Mitglied

    Danke für eure Antworten, werde mich mit meinem Professor in Verbindung setzen!


    LG
     

Diese Seite empfehlen