Mongolensturm

Dieses Thema im Forum "Das Mongolenreich" wurde erstellt von Leopold Bloom, 15. März 2004.

  1. Sepiola

    Sepiola Aktives Mitglied


    Hat jemand die These aufgestellt, das Wetter habe Dschingis Khan "inspiriert" oder "geformt"?


    Ich muss gestehen, dass ich bei meiner ersten Antwort den verlinkten Artikel auch noch nicht genau gelesen hatte.
    Inzwischen habe ich es nachgeholt.
    Wenn das alle machen würden, würde weniger Unsinn gepostet.

    Ich will mal wenigstens die These zitieren:
     
  2. Bdaian

    Bdaian Aktives Mitglied

    Es ist eine bereits alte Theorie von mir, dass die Briten loszogen die Welt zu erobern, angespornt von drei Gegebenheiten:

    -Das angenehme Wetter auf den Britischen Inseln
    -Die sprichwörtliche Schönheit ihrer Frauen
    -und die vorzüglichen Speisen die Diese ihnen kochten.

    Angesichts dieses Panoramas zog man es vor, Monate auf See bei Salzfleisch und Zwieback mit Maden zu verbringen um dann die Assegais der Zulus oder die Tulwars der Mahratten herauszufordern.
     
  3. Dieter

    Dieter Premiummitglied


    Das habe ich schon immer vermutet!

    Endlich jemand mit Mut zur Wahrheit! :D
     

Diese Seite empfehlen