Neue archäologische Entdeckungen

Dieses Thema im Forum "Archäologie" wurde erstellt von Carolus, 4. August 2017.

  1. silesia

    silesia Moderator Mitarbeiter


    Noch keine Neuigkeit, aber ein Bericht über die archäologischen Folgen aus den Bauarbeiten der High-Speed-2-Strecke von London nach den West-Midlands.

    Es geht wohl entlang des gesamten Streckenbaus um archäologische Erkundungen. Aktuelle Berichte beziehen sich auf die Aufnahme von Skeletten vom Friedhof St. James Gardens aus dem Zeitraum 1788-1853. Die verschiedenen Lokalitäten entlang des Steckenbaus decken aber alle Zeiträume seit dem Neolithikum ab.

    Work begins to excavate 45,000 skeletons from HS2 site at London Euston
     
    beetle gefällt das.
  2. silesia

    silesia Moderator Mitarbeiter

  3. Carolus

    Carolus Aktives Mitglied

    Apvar und beetle gefällt das.
  4. Carolus

    Carolus Aktives Mitglied

    Neues aus Xanten - Ausgrabungen in der alten Römerstadt Colonia Ulpia Traiana. Dort fand man einen weiteren Tempel:

    Auf der Insula 13 – Insula werden die Flächen zwischen den Wegen im Archäologischen Park genannt – waren die Archäologen auf die Fundamente eines Tempels gestoßen, die nun unter der Leitung des in Fachkreisen deutschlandweit bekannten Archäologen Dr. Armin Becker freigelegt werden. „Der extrem trockene Sommer“, so Becker, „machte es uns verhältnismäßig einfach, diese Fundamente zu entdecken. Neben der geophysikalischen Prospektion des Geländes ließen sich durch die extreme Trockenheit bereits mit bloßem Auge die Umrisse eines Tempels knapp unter der Erdoberfläche ausmachen. „Noch nie“, freut sich der 56jährige Archäologe, „habe ich erlebt, dass sich Mauern so gut abzeichneten“. Weitere Untersuchungen und erste Grabungen ergaben schließlich, dass es sich bei dem Tempel um einen der Gallischen Bauart handelt.
    Sonderführung am 11.11. um 11 Uhr: Neue Vorzeigegrabung im Archäologischen Park Xanten
     
    Riothamus und Apvar gefällt das.
  5. Carolus

    Carolus Aktives Mitglied

Diese Seite empfehlen