Römerlager im Hunsrück entdeckt

Dieses Thema im Forum "Das Römische Reich" wurde erstellt von Carolus, 10. September 2012.

  1. Carolus

    Carolus Aktives Mitglied


    ich habe gerade den folgenden Artikel im SPIEGEL-ONLINE gesehen:

    Ältestes Römer-Lager im Hunsrück entdeckt - SPIEGEL ONLINE


    Nach den Informationen des Artikels handelt es sich dabei um ein Lager im Zusammenhang mit den Eroberungen unter Julius Caesar (wieder kein Aliso:motz:).

    Leider wurde im Artikel nicht erwähnt, wie das Lager datiert wurde (vermutlich über Münzen).
     
    1 Person gefällt das.
  2. Xander

    Xander Aktives Mitglied

    Moin

    Danke für den Tip! Durch so wichtige Themen wie die wulffschen Buchwerbungen rutschen solche interessante Artikel immer ganz weit nach unten!

    "Das römische Lager war bereits im 19. Jahrhundert auf der Anhöhe bei Hermeskeil vermutet worden. Doch erst die neuesten Funde brachten Klarheit."

    Weiß vielleicht jemand ob da systematisch gesucht wurde, oder hat man 200 Jahre vermutet und nur einen Zufallsfund gemacht?

    Gruß
    Andreas
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. September 2012
  3. tela

    tela Aktives Mitglied


    Das würde sämtliche Lokalisierungen aber auch wirklich über den Haufen werfen, wenn dort Aliso gewesen wäre...

    Aber ein interessanter Fund auf jeden Fall.
     
    2 Person(en) gefällt das.
  4. jchatt

    jchatt Aktives Mitglied

    laut diesem Artikel über die Form der Schuhnägel:
    ? Das bisher älteste römische Militärlager in Deutschland ? [Archäologie Online] ? ?

    Zitat>Größe und Form dieser Nägel lieferten ein erstes Indiz für die Datierung des Militärlagers von Hermeskeil in die Zeit der späten Republik bzw. des Gallischen Krieges. Diese Vermutung konnte anhand der bei den Ausgrabungen entdeckten Scherben von Tongefäßen und mittels naturwissenschaftlicher Datierungen weiter bestätigt werden<Zitat Ende

    Gruß
    jchatt
     
    1 Person gefällt das.
  5. El Quijote

    El Quijote Moderator Mitarbeiter

    Nicht? Schau mal im Header:

     
  6. Ostrogotha

    Ostrogotha Aktives Mitglied

    1 Person gefällt das.
  7. Ashigaru

    Ashigaru Premiummitglied

    Das wäre die älteste römische Anlage in Deutschland überhaupt, und auch eines der wenigen bekannten Lager in Gallien aus der caesarischen Okkupationszeit. Von der Größe her wäre es zudem für eine Legion geeignet...
     
  8. Erich

    Erich Mitglied

    inzwischen gibt es neuere Informationen:
    Archäologie : Cäsars Nachschublager umfasste 30 Fußballfelder - Nachrichten Geschichte - DIE WELT
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. August 2014
    1 Person gefällt das.
  9. jchatt

    jchatt Aktives Mitglied

Diese Seite empfehlen