Warum gab es in Nordamerika keine Hochkulturen?

Dieses Thema im Forum "Lateinamerika | Altamerikanische Kulturen" wurde erstellt von Lärry, 22. Mai 2016.



  1. Dieter

    Dieter Premiummitglied

    Das ist sicher ein gutes Argument für die Entstehung der frühen Hochkulturen: Das Alte Ägypten, Sumer, Harappa/Mohenjo-daro und Chinas frühe Hochkultur entstanden alle in Stromtälern.
    Die süd- und mesoamerikanischen Hochkulturen entstanden allerdings unter anderen Bedingungen.
     
  2. hatl

    hatl Premiummitglied

    Galeotto,

    Man kann, da hast Du recht, wohl nicht "alles mit den Haustieren erklären".
    Aus der Tatsache, dass die Ägypter so riesige Bauwerke schufen ohne das Pferd zu haben, kann aber auch nicht geschlossen werden, dass sie einer Kultur mit Pferd standhalten konnten.
    Also ich mein, neben der günstigeren Geographie wird wohl auch die Nutzung von tierischer Kraft (Zugtiere beim Pflügen etwa), und der Verzehr von Haustieren, einen hohen Vorteil gewährt haben.
     

Diese Seite empfehlen