17. Juni 1953 - DDR "Sowjet(Räte)macht"

Dieses Thema im Forum "BRD | DDR" wurde erstellt von HistoricalGuest, 6. Februar 2012.

Schlagworte:
  1. Hallo zusammen,
    ich bereite grade ein Referat über dieses wichtige Ereignis vor und bin soweit eigentlich fast fertig. Nur bin ich grade auf einen Quellentext gestoßen, dessen letzter Satz mich jetzt doch noch etwas in Verwirrung gebracht hat:
    Der Ausbau des neuen Systems (1949 bis 1961) - Informationen zur politischen Bildung Nr. 312/2011
    (der vorletzte Quellentext: "Die Volkserhebung am 17. Juni")

    "Welch glorreiche Aktion der Sowjet(Räte)macht gegen die Räte!"

    Mir ist hierbei nicht ganz klar, worauf der Autor sich bei den Worten "gegen die Räte" genau bezieht. Wobei ich mir aber ziemlich sicher bin, dass damit das demonstrierende Proletariat gemeint ist, also im Grunde genommen die Sowjetunion mit ihrem harten Eingriff gegen die Diktatur des Proletariats, also gegen ihre eigens befürworteten Lehren des Marxismus-Leninismus vorgeht (also von ihrer Ideologie abweichen?).

    Ist das so in etwas richtig? Und was ist hier genau mit den Räten gemeint?

    Verzeiht mir, wenn ich falsch liege/ich mich falsch ausgedrückt habe. :red:
    Danke schonmal für die Antworten!
     
  2. silesia

    silesia Moderator Mitarbeiter

    Das bezieht sich auf die Aktionen der Arbeiter.

    "Es wurde eine Entschließung angenommen, die den gewählten Arbeitsausschuß bevollmächtigte, die wirtschaftlichen und politischen Interessen der Belegschaft zu vertreten und sich mit ähnlichen Ausschüssen in anderen Betrieben in Verbindung zu setzen."

    "– darunter der sozialdemokratische Vorsitzende des soeben gewählten Betriebsausschusses –"

    Im Text wird deutlich, welche Räte der Arbeiter gemeint sind.
     
  3. Barbarossa

    Barbarossa Neues Mitglied

    Genau. Während die Arbeiter Betriebsräte bildeten, schlug die Sowjet(Räte)macht den Aufstand nieder. Das russische "Sowjet" bedeutet nichts anderes als "Rat"/"Räte". Das ist die Kuriosität an der Sache.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Februar 2012
    1 Person gefällt das.

Diese Seite empfehlen