Armutssituation und Kirchensituation um 11. 12 JH

Dieses Thema im Forum "Das Papsttum" wurde erstellt von heavenshallburn, 10. Oktober 2005.

  1. Hallo, ich suche Informationen über die Armutssituation im 11. 12. JH.
    Also Politische und soziale Aspekte, warum das VOlk unzufrieden war mit der Kirche. Außerdem gewisse Kircheninformationen, was mit der Kirche in Einklang steht oder auch nicht.

    Ihr hattet hier ja sehr gute Links
     
  2. DerNuntius

    DerNuntius Mitglied

    Also ich koennte dir jetzt hoechstens etwas ueber die grosse Armutsbewegung und ihre Begleitumstaende im 13./14. Jahrhundert erzaehlen...naja, wenn's dich interessiert, sag Bescheid :)
     
  3. fingalo

    fingalo Aktives Mitglied

    Es geht wohl um die Veranlassung und Begründung der Gregorianischen Reform?
    Ein wesentlicher Punkt war die Bekämpfung der Simonie.
    Guck mal hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Kirchenreformen_des_11._Jahrhunderts
     
  4. danke, das ist nun schon ganz gut, suche vll noch was über die Kirche selber und deren Bräuche, die durch Häretiker gebrochen wurden.
     
  5. Turambar

    Turambar Neues Mitglied

    :winke: mich würds interessieren! sprich insbesondere der Armutsstreit (Focus:1321/22) der zur Exkommunikation der Franziskaner führte, darüber schreibe ich demnächst meine erste Hausarbeit

    bedanke mich im voraus
    Florian
     
  6. Mercy

    Mercy unvergessen

    Mit dem Thema gehst du ja schon einige Zeit schwanger
    http://www.geschichtsforum.de/showpost.php?p=123885&postcount=19

    Du würdest dir und uns helfen, wenn du deine Fragen präzisieren würdest.
    Geht es bei deiner Hausarbeit um einen Versuch, etwas wissenschaftlich aufzuarbeiten oder eine allgemeine Darstellung des Themas?
     
  7. Turambar

    Turambar Neues Mitglied

    (da hast du Recht, das war alles doch sehr undurchdacht. wenn jd. was in der Richtung anbietet, nehm ich es gerne wahr)
    also: Seminarthema: Armut & Wohlfahrt in der Geschichte
    Subthema: Wahrnehmung, Bewertung und Umgang mit Armut und
    Bedürftigkeit in der mittelalterlichen Theologie
    Hausarbeitsthema: Der Armutsstreit in den Bettelorden 1321/22
    => sprich es dreht sich um die konfliktreiche Auffassung der Armut
    (Christi & der Apostel) und deren (mögliche) Konsequenzen für die
    Kirche
    (- konkret ginge meine Frage besonders in Richtung Quellen)
     

Diese Seite empfehlen