Buch für 15-Jährigen gesucht

Dieses Thema im Forum "Alltag im Mittelalter" wurde erstellt von miri 84, 15. Dezember 2009.

  1. miri 84

    miri 84 Neues Mitglied

    Hallo!

    Hoffe diese Frage ist o.k. und passt hierher...

    Ich durchsuche seit Wochen das Internet nach einem interessenten Buch über das Mittelalter für meinen 15 jährigen Bruder...

    ...Hab bisher aber nur Kinderbücher oder eben Bücher für Erwachsene gefunden...

    Mein Bruderherz ist "Neuling" in Sachen Mittelalter. Zahlreiche farbige Abbildungen wären von Vorteil (fand ich in diesem Alter jedenfalls immer toll). Und es sollte natürlich leicht zu lesen sein...

    So, hoffe ihr habt viel Inputt für mich...Weihnachten ist ja nicht merh allzu weit...!

    Danke schon mal! Es grüßt euch Miri... :winke:
     
  2. Legat

    Legat Aktives Mitglied

    Hast du mal an das Was-Ist-Was Buch über das Mittelalter bzw Ritter gedacht? Nur je nach dem, wie weit er geistig entwickelt ist, ist es ihm vielleicht zu seicht.
    Bücher speziell für Teenager kenne ich keine.

    Wie wäre es damit?
    Pilawas Mittelalter: Eine vergnügliche Zeitreise durch die Jahrhunderte:

    BZW die Hardcoverversion. Hat auch eine Reszension bei Amazon, die ist zwar Negativ, aber wenn ich mir die so durchlese ist das zum Einstieg (Triviales Wissen, wie der Rezensent schreibt)wohl genau das Richtige?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. November 2016
  3. Artorius

    Artorius Aktives Mitglied

    Aus der Was-ist-Was - Reihe wird er wohl schon rausgewachsen sein.:winke:
    Ich fand Breuers' Ritter, Mönch und Bauersleut als Einstieg ins Thema recht interessant und kurzweilig geschrieben. Und (schwarz/weiß-) Bilder sind auch drin.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. November 2016
  4. floxx78

    floxx78 Aktives Mitglied

    Ist nicht wirklich Mittelalter und enthält auch wenig Bilder, kann jedoch 12jährige, 15jährige und auch Erwachsene mitreißen.

    Mein absolutes Lieblingsbuch, basierend auf einer alten sorbischen Volkssage:

    Krabat - von Ottfried Preußler. Krabat (Preußler) ? Wikipedia
     
  5. kvinna

    kvinna Neues Mitglied

    Wie wäre es mit Norbert Ohler?
    Sterben und Tod ist meistens ein ziemlich cooles Thema für einen 15jährigen. Außerdem hat es auch recht kurze Kapitel was das Lesen sehr erleichtert.

    Norbert Ohler: Sterben und Tod im Mittelalter
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. November 2016
  6. Legat

    Legat Aktives Mitglied

    Hab mal meine 15jähriger Cousine gefragt. Die Was-ist-was Bücher findet sie zwar gut meint aber sie sei dafür mittlerweile zu alt :D
    Das Buch vom Pilawa würd sie aber lesen wollen, wenn sie sich fürs Mittelalter interessieren würde.
     
  7. Eohan

    Eohan Gast

    Soll es was historisches sein? Dann hätte ich ein paar spannende aber auch didaktisch wertvolle für dich:
    E.W. Heine, Isabel Heine: Papavera - Der Ring des Kreuzritters

    Günther Bentele: Blutiges Pergament:

    Mark Twain, Norbert Kohl, Daniel Carter Beard, Maja Ueberle-Pfaff: Ein Yankee am Hofe des Königs Artus. Anhang mit Nachwort, Zeittafel und Bibliographie.

    ab hier kein Mittelalter mehr, aber auch geschichtlich und sehr gut:

    Neuzeit:
    Tilman Röhrig: In 300 Jahren vielleicht

    Dietlof Reiche: Der Bleisiegelfälscher

    Neueste Geschichte:
    Waldtraut Lewin: Luise, Hinterhof Nord. Ein Haus in Berlin 1890. Junge Erwachsene . Band 1 der Berlin-Trilogie.

    Willi Fährmann: Es geschah im Nachbarhaus. Geschichte eines Verdachts.

    Vielleicht spricht dich da was an. Empfehlen kann ich alle
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. November 2016
  8. miri 84

    miri 84 Neues Mitglied

    Hallo an alle! :winke:

    Danke für die vielen Vorschläge!

    Hab mich für "Ritter, Mönch und Bauersleut" entschieden.

    Ein Roman ist für meinen sonst lesefaulen Bruder nix und aus dem Alter für "Was-ist-Was" ist er wohl schon raus...

    Das Buch hat ja durchweg sehr gute Kundenrezesionen und ist auch vom Preis her o.k....
    Und wenns doch noch nix für ihn is, dann kann er`s ja noch ein paar Jährchen aufheben...

    Ich kann es jedenfalls kaum erwarten es mir mal auszuleihen... :)
     
  9. miri 84

    miri 84 Neues Mitglied

    Hallo noch mal!

    hab grad noch ein bisschen im Internet gestöbert...

    Hat vielleicht jemand "Alltag im Mittelalter" von Rolf Schneider gelesen?

    Hab bisher keine einzige Rezesion gefunden. :grübel:
    Hört sich aber interessant an und es sind wohl viele Farbige abbildungen drin...

    Liebe Grüße, miri...
     
  10. timotheus

    timotheus Aktives Mitglied

    Ich persönlich gebe nicht immer allzuviel auf die Rezensionen bei Amazon, aber in dem Fall kann man wohl auf folgende Bewertungen vertrauen.
    Ich habe es zwar selbst nicht gelesen, aber dieses Buch ist auch in Kreisen von Reenactment und Living History durchaus schon gut beurteilt worden...

    Noch zu einer anderen Sache...
    Dieses - zugegebenermaßen eher populärwissenschaftliche - Buch kann ich durchaus empfehlen (gerade bzw. besonders für Jugendliche), wenngleich der Verlag einige Passagen wohl nachträglich - leider - verhackstückt hat (das wird z.B. deutlich, wenn Breuers in einem Kapitel korrekt ausführt, daß die Kartoffel erst in der Frühen Neuzeit nach Europa kam, in einem anderen Kapitel jedoch fälschlicherweise davon die Rede ist, unter den auf die Straße gekippten Abfällen hätten sich im Mittelalter Kartoffelschalen(sic!) befunden).
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. November 2016
  11. Mercy

    Mercy unvergessen

    1 Person gefällt das.
  12. pegasussieben

    pegasussieben Neues Mitglied

    Es gibt da eine wunderbare Bilderreihe: Sehen Staunen Wissen, wounderbar gestaltet und illustriert. Schau mal bei Googel ob es da auch eins zum Mittelalter gibt.
     
  13. timotheus

    timotheus Aktives Mitglied

    Da gibt es z.B. Sehen, stauen, wissen - Leben im Mittelalter - wiewohl diese Buchreihe mW für jüngere Altersgruppen gedacht und gemacht ist.
     
  14. zaphodB.

    zaphodB. Premiummitglied

    Im Moment ist bei den Remmittenden-Buchhandlungen wie wohlthat eine Reihe im Angebot die "Virtueller Atlas der alten Kulturen" bzw." ...des Mittelalters "heißt .
    Sehr gut gemacht,anschaulich bebildert.Habe ich meiner Nichte (14) zu Weihnachten geschenkt.
     

Diese Seite empfehlen