Carnuntum, Reste einer Gladiatorenschule entdeckt

Dieses Thema im Forum "Archäologie" wurde erstellt von Krail, 31. August 2011.

  1. Krail

    Krail Neues Mitglied

    Quelle: facebook, [MOD]kommerzieller Link gelöscht[/MOD], stand heute auch in der Zeitung. Auf der website von carnuntum finde ich derzeit noch nichts genaues dazu.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. August 2011
  2. Carolus

    Carolus Aktives Mitglied

    Zuletzt bearbeitet: 5. September 2011
  3. hjwien

    hjwien Aktives Mitglied

    Carnuntum wird immer spannender. Um den im Artikel genannten kaiserlichen Bezügen noch einen hinzuzufügen: Septimius Severus ist hier zum Kaiser ausgerufen worden.
     
    1 Person gefällt das.
  4. rena8

    rena8 Aktives Mitglied

    In Carnuntum gibt es 2 Amphitheater. Weiß jemand, wo die Gladiatorenschule liegt?
    Bei der teilweise wiederaufgebauten Bürgerstadt oder bei den Resten des Amphitheaters? Die kann man auch besichtigen, sie liegen ein ganzes Stück entfernt, heute mitten in der Botanik.
    Das römische Carnuntum muß riesig gewesen sein.
     
  5. hjwien

    hjwien Aktives Mitglied

    Es erstreckt sich recht langgezogen am Donauufer entlang. Ich schätze, da schlummert noch einiges, sowohl an suburbaner Bebauung als auch zum Pfaffenberg hin.
     
  6. Carolus

    Carolus Aktives Mitglied

  7. arcus

    arcus Neues Mitglied

    In Carnuntum gab es mindestens 3 Amphitheater, wobei das dritte
    (im Tempelbezirk am nahen Pfaffenberg gelegene) leider vor einigen Jahren einem Steinbruch zum Opfer gefallen ist.


    Die neu entdeckte Gladiatorenschule befand sich nur wenige Meter neben dem sog. 2. Amphitheater, naemlich jenem der Zivilstadt in Petronell. Hier ein anschaulicher Rekonstruktionsversuch:

    Gladiatoren Schule / Gladiators school / Carnuntum - YouTube
     

Diese Seite empfehlen