China: Vergleich mit Strukturen im Nationalsozialismus und der Weimarer Republik

Dieses Thema im Forum "Indien | Ferner Osten" wurde erstellt von Gast, 21. November 2004.

  1. Gast

    Gast Gast

    Hallo zusammen!
    Ich schreibe demnächst eine Klausur und ein Teil davon wird sein, dass bestimmte Strukturen in China in der Zeit von 1911-1976 mit der Zeit der Weimarer Republik und dem Nationalsozialismus verglichen werden müssen.
    Sieht von euch jemand Verbindungspunke?
    Dinge, die in ihrer Art ähnlich bz. vergleichbar sind?
    Das einzige, das mir einfällt ist, dass es sich sowohl im Nationalsozialismus als auch in der Volksrepublik China um totalitäre Systeme handelt...
    Also, wenn euch IRGENDWAS einfällt, wäre ich euch dankbar für eine Antwort!
     
  2. Paul

    Paul Gast

    Die Zeit, in der große Teile Chinas von Kolonialstaaten besetzt waren läßt sich etwas mit der Situation in der Versailer Republik vergleichen. Machtlosigkeit wurde von anderen skrupellos ausgenutzt.
     
  3. Leopold Bloom

    Leopold Bloom Neues Mitglied

    Also ehrlich gesagt, finde ich es etwas weit hergeholt, nun das China 1911-1976 (was an sich schon eine gehörige Zeitspanne ist) mit der Dimension des Nationalsozialismus zu vergleichen (weil es auch inhaltlich kaum vergleichbar ist).

    Aber pick dir doch einzelne Themen raus. Zum Beispiel die Kulturrevolution von Mao und den "Großen Sprung".....oder auch Tschiang Kai Schek....
    Ich vermute, es soll darum gehen, wie in beiden Fällen (Deutschland und China) zuerst die Monarchie abgeschafft wurde, anschließend eine Art Interregnum etabliert, das dann anschließend durch ein totalitäres Regime abgeschafft wurde....oder?


    Einen Einstieg findest du hier (mit weiteren Links und Literatur dazu; bestimmt ist der Verfasser auch sehr gern bereit weiteres "Preis" zugeben):

    http://geschichtsforum.de/showpost.php?p=37431&postcount=4


    Und nu nur noch das unvergleichbare vergleichen:

    http://www.dhm.de/lemo/html/nazi/index.html

    http://www.dhm.de/lemo/html/weimar/index.html
     
  4. Gast

    Gast Gast

    das habe ich nämlich auch gedacht, dass das ziemlich weit hergeholt ist und deswegen war ich auch so planlos.
    aber vielen vielen dank! das hilft mir schon sehr weiter!
    werd´s gleich lesen!
     
  5. Leopold Bloom

    Leopold Bloom Neues Mitglied

    Etwaige Parallelen könnten sein:

    - Verfolgung der eigenen Parteigänger und parteiinterne Kritiker bzw. Konkurrenten zur Implementierung der eigenen Macht. Bei den Nazis gegen die Strassers und die SA, in China die Kulturrevolution.

    - "Diktatur der Kunst": Bücherverbrennungen und wiederum Kulturrevolution....

    - "Schwaches Interregnum": In China Warlords, die japanische Besetzung....in Deutschland die Weimarer Republik. In beiden Fällen kam es dann zur Teilung (könnte man zumindest dergestalt sehen).
     
  6. ursi

    ursi Moderatorin Mitarbeiter

    Zuerst würde ich mal die Merkmale eines totalitären Systems und Staats aufschreiben und dann die Vergleiche ziehen.
     
  7. Gast

    Gast Gast

    push push push push...
     

Diese Seite empfehlen