Datumsabkürzung

Dieses Thema im Forum "Sonstiges im Mittelalter" wurde erstellt von naunakhte, 6. November 2014.

  1. naunakhte

    naunakhte Neues Mitglied

    Hallo,
    ich mühe mich mit einer (wahrscheinlichen) Abkürung vor der römischen Zahl 72 ab.
    Könnt ihr mir bei der Lesung und Auflösung der Schreibung nach Anno und vor 72 helfen?

    Danke
     

    Anhänge:

  2. buschhons

    buschhons Aktives Mitglied

    Finde ich schwierig, so ganz ohne Infos zum Zusammenhang. Vielleicht:

    Anno 2... lxxii quinta ...
    Anno nf lxxii quinta ...
    Anno np ...

    Sähe man mehr Text könnte man evtl. ein besseres Gefühl für die Schreibweise bekommen. Und eine Info, aus welcher Zeit der Text ungefähr stammt, wäre vllt. auch ganz gut.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. November 2014
  3. El Quijote

    El Quijote Moderator Mitarbeiter

    Ich würde 15. Jhdt. +/- 100 Jahre schätzen. Zweifel habe ich der Lesung Anno, aber lxxii quinta sehe ich auch.
     
  4. naunakhte

    naunakhte Neues Mitglied

    Guten Morgen,

    der Text stammt, wie El Quijote vermutet, aus dem 15. Jh. Es ist ein Gerichtsbuch mit einem hier abgebildeten Eintrag aus dem Jahr 1472. Fast jeder Eintrag beginnt mit der Datumsangabe. An Anno besteht kein Zweifel.
    Meine gesuchte Abkürzung konnte ich inzwischen - stundenlanges Bücherwälzen - auflösen. Es handelt sich um die Schreibung für etc.

    Danke
     

Diese Seite empfehlen