Erfinder des 5. Jahrhunderts

Dieses Thema im Forum "Sonstiges im Altertum" wurde erstellt von jenni999, 10. September 2004.

  1. jenni999

    jenni999 Neues Mitglied

    Hi,
    hab mal ne Frage:
    Kann mir mal jemand mitteilen wo ich was zum Thema "Deutsche und Griechische Erfinder im 5. und 6. Jahrhundert" finden kann? Habe gegoogelt und nicht gefunden.
    Thans all
    :fs:
     
  2. Wie kommst du auf Deutsche Erfinder ?

    Im 5 und 6 Jahrhundert gab es noch keine Deutschen, weder vor noch nach Christus.

    Als Griechische Erfinder könnte man wohl nach Christus zum Beispiel Kallinicos den Erfinder des griechischen Feuers nennen. Auch gab es in Byzanz eine ganze Reihe von technischen Wundern, wie die Hagia Sophia, oder im Kaiserpalast einen beweglichen goldenen Thron mit von selbst singenden goldenen Vögeln usw

    Aus dem Bereich der germanischen Stämme und Königreiche die man als Vorfahren der deutschen sehen kann sind meines Wissens nach keinerlei Erfinder überliefert.
     
  3. Andronikos

    Andronikos Neues Mitglied

    Sind das nicht zwei unterschiedliche Sachen? Einmal der bewegliche Thron mit automatischem Löwengebrüll und dann der künstliche, goldene Baum mit mechanischen Vögeln.
     
  4. jenni999

    jenni999 Neues Mitglied

    Hi,
    also bei mir geht es um das 5. und 6 Jahrhundert VOR CHRISTUS. Habe es erst gestern erfahren, vorher dachte ich nach Christus. Das is ne Schulaufgabe, geht um Grichische und Deutsche (oder Germanen). Mehr kann ich auch nicht sagen.
     
  5. udaipur99

    udaipur99 Neues Mitglied

    GREEK & ROMAN SCIENCE AND TECHNOLOGY
    Detailed timeline of inventions, people and events from 500 BC - 1BC.
    http://www.cambridgescp.com/latin/clc/onlineA/clc_onlineA_b2_s20.php

    inventions 1000 BC to 1 BC (uebersichtliche Liste)
    http://www.krysstal.com/inventions_06.html

    GREEK INVENTIONS STILL IN USE TODAY
    1. SCREW
    Archytas, who also is credited with inventing the pulley and a child's rattle, invented it circa 550 B.C.


    2. CHEWING GUM The ancient Greeks chomped on the resin from the bark of the mastic tree. Grecian women used mastic gum to clean their teeth. 3. SOAP Greek soap was manufactured from a combination of goat fat and ashes.

    Quelle : http://omega.cohums.ohio-state.edu/mailing_lists/CLA-L/2004/08/0221.php


    Vieleicht hilfts ja etwas :)
     
  6. Leopold Bloom

    Leopold Bloom Neues Mitglied

    Aaahhh. Jetzt wirds detaillierter....Allgemein sind die Griechen auf allerlei Zeugs gekommen: Hebelgesetz, Zahnrad (?), Flaschenzug und noch mehr mathematische "Scherze". Allerdings wüürde ich die Zeit der großen griechischen Entdeckungen eher in Richtung 4./3. Jahrhundert packen.
    Die allgemeine Einführung des griechischen Alphabets dürften in etwa in die Zeit 5. JH v.Chr. passen. Wohl etwas davor (7.JH?) dürfte eine weitere folgenreiche Erfindung stehen: Geld

    Eventuell stammt einiges von den Ägyptern, aber in etwa passt auch das in die Zeit: Schwimmbad, Schere, Seilwinde, Dachziegel



    Meinst du mit den Deutschen/Germanen evtl. die Kelten? Da hätte ich dann anzubieten: Metallverhüttung durch die (bitte korrigieren, wenn falsch) Latene-Kultur. Mit Kelten bin ich nicht fit, sorry....
     

Diese Seite empfehlen