Feiern im Mittelalter

Dieses Thema im Forum "Sonstiges im Mittelalter" wurde erstellt von Hani, 29. Januar 2010.

  1. Hani

    Hani Neues Mitglied

    :poeh: ich brauche dringend hilfe für ein referat, was ich in der schule halten soll! Kann mir irgendjemand sagen, wie man früher hochzeit und begräbnis feierte und ob es irgendwelche besonderen (außergewöhnlichen o. interessanten) Feiern gab?

    DANKE, im vorraus! :D
     
  2. florian17160

    florian17160 unvergessen

    Was ist denn das für ein Fach, wo man beschreiben muss, wie man ein Begräbnis "feierte"?
    Ich frage nur aus Neugierde.
    Währe schön, wenn du zu deinem Referat etwas näher eingehen würdest.
    So "Blabla", damit kann keiner etwas anfangen.
    Schreibe doch mal, was du bisher schon rausgefunden hast, über "früher".
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Januar 2010
  3. Sascha66

    Sascha66 Neues Mitglied

    Bestimmt in Ethik. Solche ähnlichen Fragestellungen hatte auch meine Tochter vor einer Weile.
    Aber mal eine andere Frage an @Hani: Wann fängt bei dir "Früher" an und wann hört es auf? Und wen meinst du speziell mit "man"?

    OT: Für einen Aussenstehenden auf dem Dorf kann der "schöne" Brauch - Die Leiche besaufen/versaufen oder so ähnlich - zum Teil sehr tiefe Einblicke in die Verwandschafts- und sonstigen Verhältnisse in der Gegend geben. Spätestens nach dem 4/5 Schnaps wirds da interessant (aber nur für Aussenstehende), wenn alte Kamellen aus dem Leben der/des Verstorbenen ausgegraben werden und der eine oder andere die Story anders kennt und meint er habe recht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Januar 2010
  4. Lukrezia Borgia

    Lukrezia Borgia Moderatorin

    Der Gast meint wohl im Mittelalter - steht zumindest so in der Überschrift. Aber auch hier gibt es gehörige Unterschiede.

    Bevölkerungsschicht? Zeitliche und räumliche Eingrenzung?


    Manchmal langt man sich wirklich an den Kopf, was das für Lehrer sind, die solche Themen stellen. Unsereins hat noch Referate zum Investiturstreit gehalten und gut wars. :fs:
     
  5. megatrend

    megatrend Aktives Mitglied

    Na, es gab verschiedene Feste:

    - Jahresmärkte
    - kirchliche/religiöse Feste (inkl. Brauchtum wie z.B. Karneval)
    - Familienfeiern (Geburtstage, Hochzeiten, Begräbnisse)
    - Schützenfeste
    - Ritterturniere
    - Schlachtfeiern


    Siehe auch:
    Volkbeslustigungen im Mittelalter
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Januar 2010

Diese Seite empfehlen