Fragen zu Inschriften

Dieses Thema im Forum "Sonstiges im Altertum" wurde erstellt von Horst1887, 4. September 2019.

  1. Horst1887

    Horst1887 Neues Mitglied

    Hallo zusammen,

    für einen Kurs sollten wir zwei Inschriften analysieren, quasi ein Essay schreiben. Dies habe ich abgegeben und nun die Rückmeldung bekommen, dass
    a) die Edito Princeps fehlen
    und b) die Supplemenpublikationen ebenfalls fehlen.

    Ich habe rechechiert, Edito Princeps meint die Erstveröffentlichung. Ich habe allerdings angegeben, dass diese 1892 datiert ist. Was könnte weiter gefordert sein?

    Bei den Supplementpublikationen bin ich völlig überfragt, was genau meint ist...?
    Vielleicht kann mir jemand helfen! :)

    Grüße
     
  2. El Quijote

    El Quijote Moderator Mitarbeiter

    Um was für Inschriften handelte es sich? Mittelalter, Antike, Neuzeit? Welche Sprache?
     
  3. Horst1887

    Horst1887 Neues Mitglied

  4. El Quijote

    El Quijote Moderator Mitarbeiter

    Antike und lateinische bzw. in dem einen Fall lateinisch und griechisch hätte als Angabe gereicht, ich wollte gar nicht so genau wissen, um welche Inschriften es sich konkret handelte. Bei der CIL sind doch die verschiedenen Stellenangaben verzeichnet. Reichten die nicht aus?

    AE 1990, 0222.
    CIL 09, 02335.
    ILS 0961.

    bzw.

    CIL 03, 12046
    AE 1905, 00039
    Noll, Inschr. 1986 Nr. 109
    A. Kolb, Geographia antiqua 20/21, 2011/12, 65
     
  5. Horst1887

    Horst1887 Neues Mitglied

    Vielen Dank! War genau das, was gefehlt hat!
     

Diese Seite empfehlen