Genfer Flüchtlingskonvention Flüchtlingsabkommen Flüchtlinge 2. Weltkrieg Flüchtling

Dieses Thema im Forum "Sonstiges in der Neuzeit" wurde erstellt von AnaElaisa, 4. Mai 2015.

  1. AnaElaisa

    AnaElaisa Neues Mitglied

    Hallo liebes Forum,

    ich wende mich seit einem Jahr Unterbrechung erneut an Sie um Ihnen zu fragen. Ich schreibe für eine politisch freie Redaktion Zeitungsartikel und Berichte in Armenien und habe zu bestimmte Themen das Problem, dass ich nicht die passende Informationen erreichen kann von hier.

    Zunächst, ich schreibe über die Flüchtlingskrise nach dem zweiten Weltkrieg sowie die Inhalte der Genfer Konvention. Diese Konvention habe ich auf deutsch gelesen die einzelne Artikel, aber ich verstehe häufig die inhaltliche Einschränkungen nicht oder doppelte Verneinung, diese birokratische Sprache in Deutsch ist schwer verständlich.

    Kann mir jemand Besonderheiten nennen, die den Status des Flüchtling gemäß dieser Konvention ausmachen? Was ist das wichtige dabei? Welche Probleme gibt es dabei? Wie ist die Aktualität? Was und wen beinhaltet diese Konvention?
    Das Ganze muss ich sehr zusammenfassen da nicht viele Spalten zu Verfügung steht, ich wäre Ihnen sehr dankbar, wenn Sie wirklich wichtiges Inhalte und Auffälligkeiten mir sagen werden.

    Vielen Dank vorneweg und entschuldigen Sie bitte mein Deutsch,
    Ana Elaisa
     
  2. Mashenka

    Mashenka Aktives Mitglied

    Das Dokument ist sehr lang. Es braucht viel Zeit um zu erfahren, was wichtig ist. Auch die Vereinfachung des Textes ist schwierig, und braucht viel Arbeit. :S

    Hier findest Du eine Zusammenfassung:
    Abkommen über die Rechtsstellung der Flüchtlinge ? Wikipedia

    Und hier sind Antworten auf Fragen zur Genfer Flüchtlingskonvention:
    Genfer Flüchtlingskonvention| www.unhcr.ch

    Die Genfer Flüchtlingskonvention auf Englisch:
    UNHCR - The 1951 Refugee Convention

    Übrigens (falls wichtig?): Die geographische Einschränkung der Konvention aus 1951 wurde inzwischen von den meisten Ländern freiwillig aufgehoben. Aber nicht von der Türkei. Das heißt: in der Türkei gilt die Genfer Konvention immer noch nur für Europäer.
    (Info aus: Die Türkei gibt sich ein Asylgesetz, Deutschlandfunk, 2. Oktober 2012)


    Wenn Du aber Fragen zu einem bestimmten Teil der Konvention hast, dann hast Du hier mehr Chancen, dass Dir jemand hilft.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Mai 2015

Diese Seite empfehlen