Geschichte der Papstwahlen

Dieses Thema im Forum "Das Papsttum" wurde erstellt von Gast, 28. Juni 2006.

  1. Gast

    Gast Gast

    Liebe Leute!

    Ich will gerade damit beginnen, die Geschichte der Paptwahlen ein wenig zu studieren, doch komme ich leider nur sehr schwer an Informationen heran. Die Suchmaschinen geben nicht viel heraus, und was sie herausgeben ist dann weitgehend unbrauchbar(etwa lese ich oft, daß Nikolaus II. die Wahl auf die Kardinal-Bischöfe beschränkt habe, doch daß auch der Konsens der restlichen Kardinäle gefordert gewesen sei; nun frage ich mich etwa: Welche Mehrheit mußte unter den Kardinalsbischöfen vorhanden sein(ZWeidrittel?); was meint "Konsens" der übrigen Kardinäle?Wieder Zweidrittel? Und war dieser Konsens zur Gültigkeit zwingend erforderlich? etc. etc.)

    Deswegen meine Frage: Ist euch eine Internetquelle, oder sind euch Bücher bekannt, in denen die 'Geschichte der Papstwahlen, also eher die Geschichte der Form einer gültigen Papstwahl, umfangreich, im Detail dargestellt wird? Von Petrus an, bitteschön :)

    'Also alle Dekrete oder ausdrückliche Willensäußerungen von Päpsten bzw. die Praxis der ersten Jahrhunderte, alles, was irgendwie mit PAptwahl zu tun hat.


    Mit freundlichen Grüßen,
    Gast
     
  2. hyokkose

    hyokkose Gast

    Zwei Buchtitel kann ich auf die Schnelle beisteuern (ohne Gewähr, da ich keines davon selber gelesen habe):

    Alberto Melloni, Das Konklave - die Papstwahl in Geschichte und Gegenwart, Freiburg/Basel/Wien 2002, ISBN 3-451-27850-2

    Schwerpunkt ist zwar das 20. Jahrhundert, doch geben immerhin "vier Kapitel des Buchs einen Überblick über die Entwicklung der römischen Bischofswahl seit der Antike"

    Etwas bescheidener im Umfang:

    Bernhard Hülsebusch, Der Stellvertreter Jesu - Geheimnis und Wahrheit der Papstwahl, Leipzig 2002, ISBN 3-7462-1501-3
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. Februar 2013
  3. Mercy

    Mercy unvergessen

    War Petrus Papst?
    Für die Papstwahlen bis 1216 empfehle ich dir

    Schimmelpfennig, Bernhard
    Das Papsttum : Grundzüge seiner Geschichte von der Antike bis zur Renaissance
    Darmstadt : Wiss. Buchges., 1984. - IX, 370 S.;
    ISBN: 3-534-08355-5


    Neben der vom Kollegen schon genannten Literatur hier auch noch ein Link:

    http://www.vaticanhistory.de/vh/html/konklavechronologie.html
     
  4. Gast

    Gast Gast

    Bzgl. der Identifikation von Petrus und Papsttum habe ich nicht gänzlich grundlos das Smiley angefügt.


    Erst einmal vielen Dank für die genannte Literatur und die Links!

    Wenn ihr noch mehr kennt, oder ein anderer noch mehr, bitte posten.


    Mit freundlichen Grüßen,
    Gast
     
  5. Pauls Kirche

    Pauls Kirche Neues Mitglied

    Ein weiterer Tip

    "Die Papstmacher. Die Kardinäle und das Konklave" von Crista Kramer von Reisswitz
     

Diese Seite empfehlen