Haben britischen Soldaten SS-Wachmänner erschossen?

Dieses Thema im Forum "Fragen & Antworten" wurde erstellt von Little_Tiger, 9. Juli 2022.

  1. Arnaud28

    Arnaud28 Aktives Mitglied

    Hallo,
    aus dem Stand hab ich leider keine kritische Rezension zu dem Buch. Es behandelt aber einen größeren Zeitraum und nicht nur die Nachkriegsgeschichte. Der Autor Ian Cobain ist aber kein "Polit" Akteur sonden ein bekannter britischer Journalist und Menschenrechtsaktivist.
    In seinem Wikipedia-Artikel steht nur positives:
    Cobain published a book in 2012, Cruel Britannia, which documented the British government's use of torture in the last 70 years.[13][14][15][16][17] David Hare described it as "one of the most shocking and persuasive books of the year", Peter Oborne in The Spectator said, "Carefully researched and well-written… [Cobain] should be congratulated for addressing a subject which much of the rest of Fleet Street has been determined to ignore",[18] and the Sunday Times identified it as a "must-read" and declared it, "a fine study of the role Britain has played in the business of torture". The book won the Paddy Power/Total Politics Debut Political Book of the Year award.[19]

    Es wurde mit dem Paddy Power and Total Politics Political Book Awards Preis ausgezeichnet.
    Paddy Power & Total Politics Political Book Awards
     
    Turgot gefällt das.
  2. Turgot

    Turgot Aktives Mitglied

    Danke für die Info.
     

Diese Seite empfehlen