Handwerker (Meister?!) und Handwerkersfrau

Dieses Thema im Forum "Alltag im Mittelalter" wurde erstellt von Lynn Pascatrix, 2. Juli 2010.

  1. Lynn Pascatrix

    Lynn Pascatrix Neues Mitglied

    Schönen guten Tag
    Ich suche nach Vorgaben, wie ich für meinen Freund und mich, Gewandung für Handwerker und Handwerkersfrau ausgesehen hat. Ende 14. Jahrhundert ist mir das Gewand einer Handwerkersfrau bekannt, allerdings ist das eigentlich nicht meine Zeit, ich fühle mich im 12. Jahrhundert besser aufgehoben, allerdings weiß ich dann wieder nicht ob den Handwerkersfrauen da schon erlaubt war das Gewerbe mit zu fördern, wenn der Mann unterwegs war... meinem Freund reicht die grobe bis sehr grobe Zeitspanne 1000-1500...
    Mir sind vor allem Details wichtig, wie Unterschiede zwischen Meister und Geselle (hier gehts um den Schreiner) und dementsprechend das Aussehen/Ansehen der Frau...

    Ich möchte unsere Gewandungen nicht 100% "A" nähen, ich kann mich mit den Begriff "historisch angelehnt" wesentlich besser anfreunden... Ich möchte die Gewänder nur nich völlig daneben machen ^^
    Schließlich möchten wir in den Gewändern auch arbeiten können, da wären Trompetenärmel ja völlig daneben ^^

    Über Quellennachweise freue ich mich immer, schließlich will ich immer mehr darüber lernen *g*

    Lg
    Madeleine
     

Diese Seite empfehlen