Hilfe zum Thema "Eroberung Konstantinopels"

Dieses Thema im Forum "Das Osmanische Reich" wurde erstellt von born2be, 1. Januar 2010.

  1. born2be

    born2be Neues Mitglied

    guten tag geschichtsbegeisterte...
    erst einmal wünsche ich euch allen ein frohes neues jahr..

    ich muss dieses jahr meine facharbeit abgeben, mein thema ist wie schon genannt "eroberung konstantinopels durch die türken 1453..

    ich möchte hier jetzt natürlich keine vorlagen etc von euch haben..

    nur kurz einige tips wie ich am besten vorgehen sollte...

    ich weis nicht genau wie ich nun dieses thema schön aufbauen und gliedern kann, da zu meiner gliederung mein lehrer meinte, es sollten mehr historische zusammenhänge sein???
    dann brauche ich einige quellen natürlich dazu, wenn ihr da etwas empfehlen könntet...

    also ich würde mich wirklich sehr freuen, wenn ihr ein paar tips hättet, wie ich das ganze angehen soll(einstieg ins thema, und abrundung am schluss)

    ich bedanke mich schonmal ...
     
  2. El Quijote

    El Quijote Moderator Mitarbeiter

    Zunächst einmal solltest Du uns mitteilen, was von Dir gefordert ist. Musst Du eine Darstellung abgeben oder ein Problem lösen? Um ein Problem zu lösen bedarf es einer sinnvollen Fragestellung, also z.B. danach wie ein bestimmter Sachverhalt in den Quellen dargestellt ist - kann ja sein, dass es den einen oder anderen Widerspruch gibt - oder wieso die Verbündeten nicht eingriffen. Wenn es mehr eine Darstellung ist, wäre dagegen mit dem Ausgreifen der Turkvölker auf den islamischen Raum vor den Kreuzzügen zu beginnen (Seldschuken) und zu versuchen die Dynamik zwischen seldschukischer Eroberung des byzantinischen Rumpfreiches und den Kreuzzügen und darüber hinaus darzustellen. Detaillierter würde dann die eigentliche Eroberung Konstantinopels ausfallen und schließlich zum Schluss ein Ausblick auf das osmanische Reich nach der Eroberung Konstantinopels bis 1921, mit der Eroberung des Balkans, den Belagerungen Wiens, dem Seekrieg im Mittelmeer und der Förderung des antiosmanischen Djihads durch die Kolonialmächte bzw. des antikolonialistischen Djihads durch das deutsche Reich im WK I.
     
  3. Tannhaeuser

    Tannhaeuser Aktives Mitglied

    Buchempfehlungen: Steven Runciman "Die Eroberung von Konstantinopel 1453" und Franz Babinger "Mehmed der Eroberer"
     
  4. Der Korinther

    Der Korinther Aktives Mitglied

    Einen schönen Einstieg bietet auch

    [FONT=&quot]Roger Crowley - Konstantinopel 1453 [/FONT]
     
  5. born2be

    born2be Neues Mitglied

    danke

    danke euch allen erstmal...

    also konkret gesagt muss ich nur etwas darstellen kein problem lösen...
    unzwar nicht das gesamte osmanische reich mit allem drum und dran bis zu atatürk...
    mein thema ist schlicht und einfach

    " Eroberung Konstantinopels durch die Türken 2.April - 29.Mai 1453"

    dazu habe ich schon eine gliederung die aber noch sehr stark verbesserungsbedürftig ist.

    1.Situation Konstantinopels zu dieser Zeit und das byzantinisches Reich
    1.1 Vorgeschichte des byzantinischen Reiches
    1.2 die politische Ausgangslage Konstantinopels
     
    2. Die Situation vor und nach der Eroberung
    2.1 militärische Ausgangslage
    2.1.1 Die Kanonen des Urban
    etc
    2.2 Pläne beider Seiten
    2.3 der Ablauf der Belagerung
    2.3.1 der Beginn der Belagerung
    2.3.2 der Verlauf und das Ende der Belagerung
    3. Die Folgen der Eroberung
    4. Das Ende Konstantinopels und der Anfang Istanbul

    mein lehrer meinte dazu dass die punkte 2 bis 3 alle noch verbesserungsbedürftig sind, da noch kein genaues schema zu erkennen ist... und bei der einleitung 1 + 1.1 + 1.2 ist jetzt bei der ausformulierung auch sehr schwer, weil es fast alles zusammengefasst als VORGESCHICHTE zu erwähnen ist...
     
    1 Person gefällt das.
  6. born2be

    born2be Neues Mitglied

    hey

    guten tag...hätte dann jemand verbesserungsvorschläge???
     
  7. lynxxx

    lynxxx Neues Mitglied

    Du könntest ja mal in googlebooks suchen, wie deutsche und englischsprachige Bücher die Eroberung gegliedert haben, um dir Anregungen zu holen?
     
  8. born2be

    born2be Neues Mitglied

    danke

    danke aber eine gliederung vom buch also das inzahlverz. wird mir für die gliederung glaube ich nicht sehr hilfreich sein... :(
     
  9. lynxxx

    lynxxx Neues Mitglied

    Nein, ich meine ja eine Gliederung durch dem Inhalt, nicht das Inhaltsverzeichnis oder Index, wenn wir uns nun nicht missverstehen.

    So wie hier in diesem Buch, nur eben dasselbe mit einem Buch mit deiner Thematik:

    BOOK I
    THE HOLY PLACES OF CHRISTENDOM
    Chapter
    I The Abomination of Desolation
    II The Reign of Antichrist
    III The Pilgrims of Christ
    IV Towards Disaster
    V Confusion in the East

    BOOK II
    THE PREACHING OF THE CRUSADE
    Chapter
    I Holy Peaceand Holy War 83
    II The Rock of Saint Peter 93
    III The Summoning 106
    BOOK III
    THE JOURNEY TO THE WARS
    Chapter
    I The People's Expedition 121
    II The German Crusade 134
    III The Princes and the Emperor

    ...
     
  10. Baykan

    Baykan Neues Mitglied

    wenn geschichtliche zusammenhänge gefordert sind könntest du erwähnen was für Folgen der Fall Konstantinopels für die Osmanen und für Europa Hatten(Aufstieg der Osmanen zur Grossmacht, Gründung der Heiligen Liga....)
     

Diese Seite empfehlen