Historizität Alexanders des Grossen bestritten?

Dieses Thema im Forum "Persönlichkeiten im Altertum" wurde erstellt von megatrend, 17. August 2009.

  1. megatrend

    megatrend Aktives Mitglied

    Hier im Forum tummeln sich Leute herum, die die Existenz von Alexanders des Grossen anzweifeln. Ich persönlich bin der Meinung, dass Alexander der Grosse tatsächlich gelebt hat, möchte mich aber dazu nicht weiter äussern, da mir Parteiigkeit vorgeworfen werden könnte.
     
  2. El Quijote

    El Quijote Moderator Mitarbeiter

    Sicher? Ich habe eher den Eindruck, dass hier im Forum Leute sind, abgesehen von dem ein oder anderen Chronologiekritiker, die der Meinung sind, dass Jesus von Nazareth historisch besser dokumentiert ist, als Alexander der Große, dass man also, wolle man die historische Existenz des einen (Jesus) anzweifeln (also seine Historizität, nicht seine Göttlichkeit, was viele offensichtlich nicht trennen können oder wollen) die Historizität des anderen (Alexander) wohl kaum würde begründen können.
     

Diese Seite empfehlen