Hochzeitsbild meiner Großeltern - welche Orden trägt mein Großvater?

Dieses Thema im Forum "Historische Hilfswissenschaften mit Genealogie" wurde erstellt von Eddy, 7. November 2019.

  1. Eddy

    Eddy Neues Mitglied

    Hallo,
    ich bin neu hier und hoffe das richtige Thema getroffen zu haben. Ich habe ein Hochzeitsfoto meiner Großeltern von 1923 und würde gern wissen was mein Großvater für Auszeichnungen trägt. Als er verstarb war ich gerade 11 Jahre und habe dazu keine Fragen gestellt. Ich kann auch nicht sagen wo mein Großvater gedient hat. Das Foto kenne ich erst aus dem Nachlass meiner Mutter, die vor zwei Jahren verstorben ist.
     

    Anhänge:

  2. El Quijote

    El Quijote Moderator Mitarbeiter

    Das eine jedenfalls ist ein Eisernes Kreuz (erster oder zweiter Klasse), also ein Verdienstorden aus dem Weltkrieg. Auch das zweite wird eine Art Orden oder Ehrenabzeichen sein.
     
  3. flavius-sterius

    flavius-sterius Aktives Mitglied

    Links ist unstrittig das Eiserne Kreuz.
    Rechts davon sieht man eine Medaille, auf welche Viktoria (wichtige preußische Symbolfigur, aber auch häufig einfach nur als Symbol für einen Sieg) einen Mann mit einem Siegeskranz bekränzt. Der Mann wirkt merkwürdig. Wie ein Ritter aus der Darstellung des 15. und 16. Jahrhunderts. Darüber ist ein Schwert aus Metall auf dem Ordensband aufgesteckt. Einer der bekannteren Orden aus dem I. Weltkrieg ist das nicht.
    Eventuell haben wir es gar nicht mit einem Militärorden zu tun, sondern vielleicht mit einer Auszeichnung aus dem Fechtsport.

    Aber vielleicht meldet sich ja noch jemand mit mehr Ahnung.
     
  4. sierrawhiskey

    sierrawhiskey Neues Mitglied

    Es handelt sich um die "Deutsche Ehrendenkmünze des Weltkrieges". Das ist keine staatliche oder militärische Auszeichnung, eher eine Art nationales Bekenntnis. Die "Verleihungsbedingungen", so man diese so nennen will, waren entsprechend niedrig.
     
    flavius-sterius gefällt das.

Diese Seite empfehlen