Hümmelchen spielen

Dieses Thema im Forum "Alltag im Mittelalter" wurde erstellt von Foerster, 6. August 2010.

  1. Foerster

    Foerster Neues Mitglied

    Hallo! Ich habe gerade ein Hümmelchen erstanden und bräuchte jetzt Hilfe, um das Instrument spielen zu lernen, weil das doch wohl schwieriger als gedacht ist. Wer kann helfen? Gibt es einen "Spieler" im Raum Minden (Westfalen) der Unterricht oder Hilfestellung geben kann? MfG Foerster
     
  2. Bdaian

    Bdaian Aktives Mitglied

    Was zum :devil: ist ein Hümmelchen?
     
  3. Caro1

    Caro1 Neues Mitglied

    Wenn mich nicht alles täuscht, ist das ein Dudelsack ... :D
     
    1 Person gefällt das.
  4. Mercy

    Mercy unvergessen

    Mich dünkt, es ist eine Sackpfeife, deren sich der Sackpfeifer zum Musizieren bedient. :winke:
     
    1 Person gefällt das.
  5. Foerster

    Foerster Neues Mitglied

    Hallo! Ein "Hümmelchen" ist praktisch eine kleine Form der mittelalterlichen Sackpfeife. Das Instrument ist in C-Dur gestimmt und hat ein Bass- und ein Baritonbordun (Bordun=zusätzliche Stimmpfeife, die immer in einem Ton abgestimmt auf das Instrument mitspielt). Ich möchte den "Dudel" gerne auf meinen mittelalter Aktionen einsetzen.
     
  6. Brissotin

    Brissotin Aktives Mitglied

    Vielleicht fragst Du mal hier: Startseite - Prospero - Forum für Alte Musik
    Als Forum für Alte Musik, sollte sich da wer auskennen.

    Also Leute, die Alte Musik machen und hier im Forum sind, sind selten. Und diejenigen, die ich kenne, machen nicht soooo alte Musik.
     

Diese Seite empfehlen