Kaiser Ferdinand III. ?

Dieses Thema im Forum "Kunstgeschichte" wurde erstellt von Louis le Grand, 28. Oktober 2006.

  1. Louis le Grand

    Louis le Grand Neues Mitglied

    Ich möchte gern mal eure Meinung zu einem Portrait höhen. Angeblich soll das Kaiser Ferdinand III. sein, für mich sieht das aber eher nach Kaiser Matthias aus, vielleicht auch Ferdinand II.:


    http://de.wikipedia.org/wiki/Bild:Ferdinand_III_with_insignia.jpg

    :grübel:
     
  2. Jacobum

    Jacobum Neues Mitglied

    Zuletzt bearbeitet: 20. November 2010
  3. Louis le Grand

    Louis le Grand Neues Mitglied

    Ja, da stimme ich dir zu. Aber wer ist das nun wirklich ? Matthias oder Ferdinand II. ? Ich denke eher Matthias, oder täusche ich mich da ?
     
  4. Jacobum

    Jacobum Neues Mitglied

    Ich tippe eher auf Matthias. Allein die hängenden Augenlider passen weder zu Ferdinad II. noch zum III.

    Den Anhang 3774 betrachten
    (Kaiser Matthias)


    Zum Vergleich ein Bild von Ferdinand II:
    Den Anhang 3775 betrachten


    Gruß

    Jacobum
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. November 2010
  5. Soleil Royal

    Soleil Royal Neues Mitglied

    Also Ferdinand III. ist es garantiert nicht, aber ohne Jahreszahl kann man kaum wirklich was dazu sagen.
    Dazu ist auch die Qualität des Bildes zu schlecht.

    Ich würde auf Ferdinand II. tippen.


    weiß man wenigstens wer es gemalt hat ?
    Die Angabe "Wiener Hofmaler des 18. Jahrhunderts" finde ich etwas seltsam - denn sollte das zutreffen, dann kann es durchaus Ferdinand III. sein, da der Künstler sein Opfer kaum gekannt haben dürfte und das Bild dann mehr oder weniger ein Phantasieprodukt ist.
     
  6. Louis le Grand

    Louis le Grand Neues Mitglied

    Ich glaube, dass vielleicht nicht einmal das stimmt.
     
  7. Herold

    Herold Neues Mitglied

    Gegen Ferdinand III. scheint jedenfalls auch die Halskrause zu sprechen. Ihre Gestaltung folgt ganz offensichtlich der spanischen Mode, die aber zur Mitte des 17. Jhd.s am Kaiserhof kaum noch getragen wurde - zumindest nicht auf einem offiziellen Herrscherportrait inklusive Insignien.
     
  8. Soleil Royal

    Soleil Royal Neues Mitglied

    Das hatte ich auch erst angenommen, aber es gibt sogar Portraits von Louis XIV. mit Halskrause - und die stammen von ca. 1660 - auf soetwas kan man sich nicht wirklich verlassen.
    Man kann ja auch nicht gerade behaupten, dass der Maler sonderlich gut war.
    Was wirklich absolut unüblich zur Mitte des 17. Jahrhundert war, sind die Manchetten in Form von "kleineren Halskrausen"
    Ich meine soetwas wäre spätestens 1610 verschwunden....
     
  9. Jacobum

    Jacobum Neues Mitglied

    Wenn ich das richtig sehe, so ist das Bild auf dem Link (Beitrag 1) nur bei wiki als Porträt Ferdinands III. angegeben, nirgends sonst.
    Oder hat es jemand noch woanders gesehen?
     
  10. Joinville

    Joinville Aktives Mitglied

    Zuletzt bearbeitet: 30. Oktober 2006
  11. Louis le Grand

    Louis le Grand Neues Mitglied

    Habe ich ehrlich gesagt noch nie gesehen. Wäre auch eher untypisch, da das kein Mensch mehr getragen hat. Auch in der Bilddatenbank ist keines mit Halskrause:

    http://commons.wikimedia.org/wiki/Louis_XIV_of_France

    Sicher, dass du dich da nicht irrst ? :winke:
     
  12. Soleil Royal

    Soleil Royal Neues Mitglied

    ganz sicher, Das Bild habe ich leider auch niemehr gefunden, aber es war eindeutig Louis XIV, mit Krönungsmantel und Halskrause - der Maler war höchstwarscheinlich anonym. Falls ich es durch Zufall finden sollte, dann schicke ich Dir das - aber das gibt es - 100 %

    Jedenfalls war ich genauso erstaunt darüber wie Du :D
    Das Bild habe ich auch zu kurz gesehen um beurteilen zu können, ob es echt gewesen ist, am Ende war es eine Neuschöpfung des 19. Jahrhunderts (...)
     
  13. Soleil Royal

    Soleil Royal Neues Mitglied

    noch was zum Wikipedia Bild Archiv "Louis XIV":

    das ist keinesfalls vollständig, es fehlen etliche Kupferstiche und auch eine ganze Reihe Gemälde.
    Aber würde man da alle Gemälde aufführen die es von Louis XIV aus dem 17. Jh. gibt würde das den Rahmen sprengen - erst recht wenn man noch die historisierenden Darstellungen des 19. Jahrhunderts dazu nimmt.
     
  14. Louis le Grand

    Louis le Grand Neues Mitglied

    Da ich die Person bin, die diese Wiki-Commons Unterkategorie aufgebaut hat und verwaltet, ist mir das schon klar, es geht ja auch nur um einen thematischen Überblick für User. Universelle Ansprüche kann die Wiki natürlich niemals befriedigen. ;)

    Aber um nochmal auf das ursprüngliche Bild zurück zukommen, mittlerweile denke ich, dass es sich wohl am wahrscheinlichsten um Fer. II. handelt, die Änhlichkeit überzeugt mich doch meisten.
     
  15. Mariat_San

    Mariat_San Neues Mitglied

    Vielleicht hälfe ja das Gebäude, das 'mitportraitiert' wurde, den Gesuchten zu erkennen? Erkennt es jemand, was das sein könnte?
     

Diese Seite empfehlen