Kolonien

Dieses Thema im Forum "Die großen Kolonialreiche" wurde erstellt von Kleopatra_64, 14. Januar 2008.

  1. Kleopatra_64

    Kleopatra_64 Neues Mitglied

    Hey!
    Ich habe einmal eine Frage zur Sträflingskolonie, ich habe bei Wikipedia die vier Hauptformen der Kolonien gefunden... zu jeder steht, wodurch die "gewonnen" wurde, nur zur sträflingskolonie nicht...

    Kolonie - Wikipedia

    (Kolonien und ihre Formen)
     
  2. Suedwester

    Suedwester Gast

    Mal abgesehen davon, daß Wikipedia nicht wirklich DIE Quelle ist, steht im letzten Absatz des von Dir genutzten Abschnittes eigentlich schon die Antwort auf Deine Frage. Eind Sträflichngskolonie aus sich heraus ist nicht lebensfähig, da die Sträflinge als solche kein Grundinteresse am Erhalt dieser Siedlung (colonia) haben. Es muss immer eine wirtschaftliche und/oder militärische Struktur drum herum geben ...

    Bye

    Suedwester
     
  3. Kleopatra_64

    Kleopatra_64 Neues Mitglied

    :rotwerd: den absatz habe ich iwie übersehen....
    dankeschööön :)


    das thema kann dann auch geschlossen werden ;)
     
  4. Hurvinek

    Hurvinek Gast

    DIE Quellen gibt es auch nicht. Wenn man aber Wikipedias Seiten genauer liest, wird man am Ende der Seiten immer Quellen- und Literaturverweise finden, auf denen sich die Infos von Wikipedia stützt.
    Zu manchen Suchbegriffen allerdings werden mitunter nur Internetadressen angegeben, auf denen selbsterdachtes Zeugs steht.
    In diesem Fall "Kolonie" ist die Wikipedia-Info seriös. Zumal sie kein Buch über das Thema "Kolonie" verfassen will sondern einen Kurzüberblick verschafft.
     
  5. Suedwester

    Suedwester Gast

    Prinzipiell richtig. Aber wenn man etwas als Quelle nutzen möchte, gehört meines Erachtens zwingend dazu, daß der Verfasser der Quelle namentlich (und nicht nur als Nick) bekannt sein sollte. Nicht nur meiner Meinung nach übrigens. Und das ist bei der Wikipedia nicht gegeben. Da helfen auch keine noch so guten Links. Die Wikipedia scheidet somit als Quelle im Normalfalle aus. Zumindest für mich.
    Ich will hier allerdings keinen Thread zum Thema Quellenkritik draus machen. Das gehört eher in einen eigenen Thread (falls es den nicht gar schon gibt. Hab jetzt nicht nachgeschaut.)

    Bye

    Suedwester
     
  6. Hurvinek

    Hurvinek Gast

    Danach hat Kleopatra_64 nicht gefragt.
     
  7. Suedwester

    Suedwester Gast

    In dem Link nennt sie das aber als "Ursprung" (um jetzt nicht Quelle zu sagen) ihrer Information. Und Du attestierst eben diesem Link ja Seriosität :)
    Wie auch immer ... wir sind hier ganz schön OT ... in einem anderen Thread wie schon oben gesagt gerne ...

    Bye

    Suedwester
     
  8. Hurvinek

    Hurvinek Gast

    Sie hat bei Wikipedia etwas "gefunden". Sie schrieb nicht, dass sie die Wikipedia-Infos als Quellen nutzen will. Du interpretierst mehr in das erste Posting als da steht.
     
  9. Kleopatra_64

    Kleopatra_64 Neues Mitglied

    also... ich wollte eigentlich nicht für eine solche diskussion hervorrufen Oo
    ich muss nur morgen ein referat halten... und ich habe auch andere quellen, als nur wikipedia... ich fand das da an diesem beispiel nur sehr schön erklärt :)
     

Diese Seite empfehlen