Lohn- und Preisentwicklung im 19. Jahrhundert

Dieses Thema im Forum "Wirtschaftsgeschichte" wurde erstellt von PurzelBäumchen, 29. November 2012.

  1. PurzelBäumchen

    PurzelBäumchen Neues Mitglied

    Hallo :)
    Ich bräuchte dringend Informationen zu Lohn- und Preisentwicklung im 19. Jahrhundert. Ich habe meine Power-Point bereits fast fertig gestellt, allerdings bräuchte ich noch ein paar Veranschaulichungen. Am besten für diesen Zweck wären Diagramme die die Entwicklung darstellen, aber ich finde leider keine :(

    Ich würde mich sehr über jedwede Hilfe freuen.

    MfG
    Florian Baumert
     
  2. Ralf.M

    Ralf.M Aktives Mitglied

    Die Aussage bei „GenWiki“ dazu reicht wohl nicht, sowie die Aussagen einer recht ausführlichen Hausarbeit eines Herrn Neebe an der Uni Potsdam?
     
  3. silesia

    silesia Moderator Mitarbeiter

    Für welches Land sind denn die Lohn- und Preisentwicklungen gemeint?
     
  4. PurzelBäumchen

    PurzelBäumchen Neues Mitglied

    Um Deutschland direkt und des weiteren: Es geht mir hierbei vor allem um Diagramme und Statistiken, daher also um Zahlen. Ich habe sehr wohl die Informationen von GenWiki verwendet. Allerdings suche ich nun nach, wie gesagt, Zahlen zusammengefasst in einem Diagramm, also ein Schaubild letzten Endes...
     
  5. Melchior

    Melchior Neues Mitglied

  6. silesia

    silesia Moderator Mitarbeiter

    Melchior hat schon auf Publikationen hingewiesen.

    Halbwegs verlässliche Statistiken gibt es seit den 1850er, zu finden bei Hoffmann, Das Wachstum der deutschen Wirtschaft.

    Bei Löhnen und Preisen gibt es keinen nationalen Durchschnittssatz bzw. Warenkörbe, sondern sektorale Werte bei Löhnen (zB Bergbau) und waren- und leistungsbezogene Werte bei Preisen (zB Weizen, Bier, Maschinen, Holz etc.).
     

Diese Seite empfehlen