Militärmedizin in der Antike

Dieses Thema im Forum "Sonstiges im Altertum" wurde erstellt von azzo, 23. August 2011.

Schlagworte:
  1. azzo

    azzo Neues Mitglied

    Guten Tag User und Geschichtsprofessoren ;)
    Ich bin auf der Suche nach Literatur und Material für das Thema -Militärmedizin in der Antike- ,bezogen auf Rom.
    Ich schreibe eine Seminararbeit darüber.
    Sehr hilfreich wären vor allem Originaltexte mit vll. sogar Übersetzung.(Galenos,Celsus?)
    Aber auch Sekundärquellen wären super.
    Auch literatur die nicht direkt mir der militärmedizin zu tun hat, aber sich z.B. mit der Behandlung von Wunden o.ä. befasst wäre super.

    Ich würde mich sehr über Hilfe freuen,vielen Dank.
    mfg
     
  2. Afkpu

    Afkpu Aktives Mitglied

    Vllt kannst du schonmal vorstellen was du bisher zusammengetragen hast, und vor allem ob du irgendwelche Schwerpunkte hast, z.B römische Armee der Kaiserzeit o.ä, grieschicher Raum. Denn über Armeen wird ja äußerst viel (teils schlechtes) publiziert, was hier dann nicht unbedingt drei Mal auftauchen muss.
     
  3. silesia

    silesia Moderator Mitarbeiter

    Das Literaturverzeichnis hier dürfte weiterhelfen:
    The logistics of the Roman army at ... - Google Bücher

    Siehe auch das Stichwort "medicine" (S. 56 in der Buchvorschau).
     
  4. El Quijote

    El Quijote Moderator Mitarbeiter

    Dann nimm dir mal den 16. Band der Xantener Berichte vor (Waffen in Aktion. Akten des 16. Internationalen Roman Military Equipment Conference 2007, Xanten 2009). Darin findest du einen ausführlichen Bericht von Achim Rost zum archäologischen Niederschlag der medizinischen Versorgung auf dem Schlachtfeld von Kalkriese.
     
  5. Germanicus

    Germanicus Neues Mitglied

  6. azzo

    azzo Neues Mitglied

    danke für die schnellen und ausführlichen antworten sehr nett !
    ich werd mir die vorschläge mal anschauen :))
     
  7. SirDracon

    SirDracon Neues Mitglied

    Römische Sanitäter und Feldärzte

    Hallo Leute,

    ich spiele seit ca. 3 Monaten auf einem englischsprachigen Rollenspiel-Minecraft-Server mit dem Thema Rom.

    Inzwischen habe ich es durch harte Arbeit zu einem Medicus Ordinarius gebracht. Allerdings hatte ich hierzu noch ein paar Fragen.

    Wie folgt interpretiere ich die Befehlshierarchie der römischen Feldärzte:

    Medicus Primus, im Range eines Tribuns (?) ist der Leiter des medizinischen Personals einer Legion.

    Medicus Ordinarius, Arzt im Range eines Zenturios, einer pro Kohorte (somit 10 in einer Legion?) und Krankenhaus/Lazarettleiter

    Medicus Miles, Assistent der Höheren und nicht befugt eigenmächtig Operationen durchzuführen. Einer pro Zenturie.

    Clinicus (Immune), fortgeschrittener, medizinischer Lehrling.

    Capsarius, Lehrling im Medizinischen und Feldsanitäter, nur für Erste Hilfe autorisiert und einem gewöhnlichen Tiro gleichgestellt.

    _____________________________________________________


    Ich vermute das meine Interpretation der einzelnen Ränge nicht ganz richtig ist und bitte, falls hier ein Experte anwesend ist, mich dazu aufzuklären.

    Außerdem wollte ich wissen wie es mit der Authorität/Befehlsgewalt der Ränd aussieht, ich vermute dass Capsarius und Clinicus nur Befehlsempfgänger sind. Den Medicus Miles hätte ich jetzt den NCOs/Unteroffizieren zugeordnet der somit beschränkte Befehlsgewalt besitzt? Der Ordinarius kann den Optio rangmäßig übertreffen aber untersteht (auch wenn er ebenfalls im Range des Zenturios ist) der Befehlsgewalt des Zenturios der jeweils ersten Zenturie jeder Kohorte (oder jedem Zenturio?). Der Medicus Primus ist von den Zenturien unabhängig und hat fast mehr einen verwaltenden Job? Wie sieht es mit seiner Befehlsgewalt aus? Darf er einem Zenturio Befehle erteilen?

    Ist meine Interpretation der Befehlsgewalten richtig oder falsch?
    Wenn richtig wie weit gilt die? Wie sieht es in der Schlacht aus, darf dort ein Medizinischer Offizier (ab Ordinarius) einige Soldaten befehligen wenn der Zenturio abwesend oder gestorben ist oder übernimmt das dann der Optio und ist dann auch über dem Ordinarius?


    Bitte stellt mich richtig!
    Danke für eure Antworten :)
     

Diese Seite empfehlen