Mündliche Abiprüfung

Dieses Thema im Forum "Fragen & Antworten" wurde erstellt von Kate234, 11. März 2020.

  1. Kate234

    Kate234 Neues Mitglied

    Hallo liebe Community,
    Ich muss in 2 Wochen 4 Themen für meine Abiprüfung abgeben.
    Bevor ich mir um meine Leitfrage Gedanken mache, brauch ich aber erst mal 4 verschiedene Themen (die auch gut sind :))
    Ich habe mir schon mal euthanasie und RAF als Thema rausgesucht, zu denen ich mir vorstellen kann eine Präsentation zu halten.
    1. was haltet ihr von den 2 Themen bis jetzt?
    2. habt ihr noch weitere Ideen (wenn‘s geht nichts zu unspezifisches wie zb 2WK, sondern auf ein bestimmtes Thema bezogen)

    Als Hinweis: es ist eine 10 Minuten Präsentation, weshalb nichts zuuuu umfangreiches dran kommen sollte.
    Ich interessiere mich sehr für die Amerikanische Revolution (sklavenfrage, USA als Vorreiter für die Demokratie od. So ähnlich) und für die Weimarer Republik/2WK. Themen die für mich nicht in Frage kommen sind Französische Revolution und Deutsches Kaiserreich... (letzteres ungern aber würde schon noch gehen)


    Ich danke euch schonmal für die Antworten!
    LG
     
  2. thanepower

    thanepower Aktives Mitglied

    Ja, die Entwicklung des "rechtsextremen Terrorismus" von der "Wehrsportgruppe Hoffmann" bis hin zu den "NSU-Morden"

    Sehr aktuell, sowas lieben Prüfer, da historisches Wissen und staatsbürgerliche Kompetenz präsentiert werden können. Die aktuelle, neueste Rede des Bundespräsidenten, "Niemand darf mehr schweigen", wäre ein hervorragender Einstieg.

    https://www.deutschlandfunk.de/stei...hr-schweigen.1939.de.html?drn:news_id=1109173

    https://de.wikipedia.org/wiki/Rechtsterrorismus

    https://www.bpb.de/politik/extremismus/rechtsextremismus/168197/rechtsterrorismus

    https://de.wikipedia.org/wiki/Todesopfer_rechtsextremer_Gewalt_in_der_Bundesrepublik_Deutschland

    https://de.wikipedia.org/wiki/Wehrsportgruppe_Hoffmann

    Das ließe sich parallel zur Entwicklung des politischen Rechtsextremismus und die Integration von Nationalsozialisten in die bundesrepublikanische Gesellschaft wie am "Naumann Kreis" exemplarisch erkennbar.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Naumann-Kreis

    Auch, um zu erklären, warum der "Rechtsterrorismus" in Deutschland traditionell verharmlost und ignoriert wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. März 2020
    Riothamus gefällt das.

Diese Seite empfehlen