Nachkriegsordnungen

Dieses Thema im Forum "Kultur- und Philosophiegeschichte" wurde erstellt von Gast, 7. Mai 2009.

  1. Gast

    Gast Gast

    Hallo Community,

    Mir fehlt eine Übersicht über sämtlich Nachkriegsordnungen in Europa. Wichtig sind vor allem die großen Kriege also

    7-jähriger Krieg
    30-jähriger Krieg
    Napoleanischen Befreiungskriege
    Deutsch-Französischer Krieg 1870/71

    und was es noch so wichtige, geschichtsträchtigen Kriegen gab.

    Wäre sehr erfreut wenn mir jemand helfen könnte. Eine Liste mit den wichtigsten Schlachten in Europa (bzw. Weltweit ein paar wichtige Kriege) wäre auch schon sehr Hilfreich falls das andere zuviel Mühe macht. Da ich mir nicht sicher bin welche ich vergessen hab.

    Hab mich schon mal umgeschaut aber leide keine Liste über Nachkriegsordnungen gefunden.

    Nachkriegsordnung vom 1. und 2. Wk sind mir geläufig.

    Ich bedanke mich jetzt schon einmal für eure Hilfe.

    PS: wusste nicht genau wo ich das Hinschreiben soll, da es ja viel Zeitepochen umfasst.
     
  2. muheijo

    muheijo Aktives Mitglied

    30-jähriger Krieg
    Napoleonische (Befreiungs-)kriege

    Fuer diese beiden wuerde ich mir a) den Westfælischen Frieden und b) den Wiener Kongress mal genauer anschauen.
    Da sind diese jeweiligen langen Kriegsjahre zu einem etwas længer dauernden Frieden/Abschluss gekommen.

    Bei dem 7-Jæhrigen Krieg und den Krieg 1870/71 finde ich die Umwælzungen nicht so grundlegend wie bei den anderen beiden Ereignissen.

    Wofuer eigentlich das Ganze?

    Gruss, muheijo
     
  3. Gast

    Gast Gast

    Ich brauch diesen Überblick für eine Leistungskontrolle. Da soll sowas abgefragt werden. Nachkriegsordnungen, Deutsche Reiche etc.

    Vielen dank, durch die Namen der Verträge werd ich sicher einiges bei Wiki finden :)
    Danke
     
  4. Turgot

    Turgot Aktives Mitglied

  5. Scorpio

    Scorpio Aktives Mitglied


    Nicht zu vergessen den Frieden von Utrecht 1713 und der von Rastatt, die den Spanischen Erbfolgekrieg beendeten. 1721 der Friedenm von Nystad, in dem Russland Livland, Estland und Ingermanland von Schweden annektierte, das als Großmacht von Russland abgelöst wurde.

    Ich würde auch den Frieden von Paris 1783 erwähnen, der Großbritannien die meisten Gewinne aus dem Siebenjährigen Krieg die 13 Kolonien, die sich 1776 für unabhängig erklärten und Florida kostet, das an Spanien zurückfällt. Der amerikanische Unabhängigkeitskrieg hatte auswirkungen in Europa. Hessen- Kassel und andere Fürstentümer vermieteten den Briten Soldaten und die kostspielige Beteiligung am Krieg trug zur Französischen revolution bei.
     

Diese Seite empfehlen