NAPOLEON: große Ausstellung im Schloss Malbrouck (F)

Dieses Thema im Forum "Ausstellungen | Historische Sehenswürdigkeiten" wurde erstellt von ARNOLD6, 28. Januar 2009.

  1. ARNOLD6

    ARNOLD6 Neues Mitglied

    Hallo zusammen,

    Info: Ausstellung im Schloss Malbrouck (Frankreich) - Dreiländereck (Grenzen Frankreich / Deutschland / Luxemburg)

    GLANZ DES KAISERREICHES. Um Napoleon und den kaiserlichen Hof
    15. März – 31. August 2009

    Diese hauptsächlich um die wunderbare Sammlung der Fondation Napoleon angeordnete und vom Generalrat des Departements Moselle organisierte Ausstellung geht um die kaiserliche Gesellschaft - insbesondere die Familie Napoleon, den Prunk der Krönung und den Hof, sowie um die militärische und institutionelle Geschichte dieser Epoche. Ein Teil der Ausstellung ist dem napoleonischen Erbe in Lothringen und in den damaligen deutschen Departements gewidmet.

    Insgesamt sind es rund um 300 aussergewöhnliche Exponate:Goldschmiedekunst, Möbel, Schmuck, Gemälde, Skulpturen, ...

    Mehr unter: www.chateau-malbrouck.com
     
  2. Scorpio

    Scorpio Aktives Mitglied


    Interessant, Danke! Chateau Marlbrouck verdankt seinen Namen übrigens dem Herrn auf meinem Avatar, der es im Spanischen Erbfolgekrieg belagerte.
     
  3. ARNOLD6

    ARNOLD6 Neues Mitglied

    Ja ganz richtig.
    Im Juni 1705: 50.000 französische Soldaten gegen 100.000 in Malbroucks Heer... aber keine Schlacht.
     
  4. Rovere

    Rovere Premiummitglied

    Die Schallaburg in Niederösterreich - ca. 80 km westlich von Wien in der Nähe von Stift Melk gelegen - steht 2009 ebenfalls ganz im Zeichen Napoleons. Anlass ist die 200-jährige Wiederkehr zweier für Österreichs Geschichte wichtiger Ereignisse. Zum einen der Aufstand von Andreas Hofer, zum anderen die zwei großen Schlachten in Asparn und Deutsch Wagram.

    Bei Asparn gelang Erzherzog Carl der erste große Sieg gegen Napoleon doch konnte dieser Sieg nicht genutzt werden. Kaum 2 Wochen nach dem Triumph von Asparn wurde die österreichische Armee bei Deutsch Wagram vernichtet.

    Napoleon auf Schloss Schallaburg
     
  5. ARNOLD6

    ARNOLD6 Neues Mitglied

    Hallo,
    ihr könnt sogar 2 Ausstellungen in der Gegend kombinieren! In dem Zeitraum 15. März – 10. Mai 2009.
    Deutscher Seite ist Napoleon – Genie und Despot zu sehen. Sie befindet sich Im Museum Haus Ludwig in Saarlouis (Saarland), 45 Minuten vom Schloss Malbrouck entfernt.
    Es geht eher um den politischen Hintergrund und die Rezeption in England, Deutschland und Frankreich durch zahlreiche Karikaturen.
    Die beiden Ausstellungen ergänzen sich gut.
     

Diese Seite empfehlen