Nikolaus von Kues Cusa Deutschlandkarten 1454? De cusa, Karten, Geografie

Dieses Thema im Forum "Persönlichkeiten im Mittelalter" wurde erstellt von AnaElaisa, 20. Oktober 2014.

  1. AnaElaisa

    AnaElaisa Neues Mitglied

    Hallo, guten Morgen.

    Ich habe vor einige Zeit in dieses Forum bereits ein Mal eine Frage gefragt und war sehr geholfen worden von Ihnen für meine Arbeit in Geschichte für eine Forschungszeitung in meine Heimat.

    Nun frage ich noch ein Mal eine Frage:

    Nikolaus von Kues soll in Jahr 1454 eine Deutschland Karte erstellt haben. Es handelt sich nicht um den Eichstätterdruck aus den Jahr 1591 der posthum veröffentlich wurde, sondern ausschließlich um eine "Deutschlandkarte"

    Kann mir eine Person helfen diese zu aufzusuchen? Wir schreiben einen Artikel zur Entstehung der Katographie und unser Autor erbittete diese Karte.
    Es wäre wunderbar wenn eine Person mir sagen kann, wo ich diese Karte finde oder einen Internetlink mir sendet als Komentar.

    Vielen Dank und viele Grüße,
    Ana Elaisa
     
  2. buschhons

    buschhons Aktives Mitglied


    Wenn ich das richtig verstehe, hat Nicolaus Cusanus vor oder um 1450 eine Deutschland-Karte entworfen, die aber im Original nicht mehr erhalten ist und auch in seinen Schriften nirgends erwähnt wird. Es gibt allerdings eine handgezeichnete Karte des Kartographen Henricus Martellus Germanus aus Florenz von vor 1490, die letztlich auf Cusanus' Karte zu basieren scheint.
    Ansonsten scheint die älteste erhaltene Reproduktion(?) der dem Cusanus explizit zugeschriebenen Deutschland-Karte dann doch der Eichstätter Kupferstich von 1491 zu sein (da ist ja auch nur Deutschland drauf).


    Jene handgezeichnete Karte von vor 1490 siehe z. B. hier (die erste): Google-Ergebnis für http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/5/5a/Schedelsche_Weltchronik_d_287.jpg/220px-Schedelsche_Weltchronik_d_287.jpg

    Den Eichstätter Kupferstich von 1491 siehe hier: Google-Ergebnis für http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/1/1b/%25C3%2584lteste_Deutschlandkarte.jpg




    Google-Ergebnis für http://www.jahrbuch-daun.de/VT/hjb1980/bilder/Image799.gif
     
  3. Ralf.M

    Ralf.M Aktives Mitglied

    Vielleicht hilft Dir das auch schon weiter:

    Katalog zum 16. Deutschen Geographentag 1907.

    Bitte blättern bis zur Seite 33, Abschnitt A Karten, Pläne, Prospekte.

    Und wie ich lese, befinden sich die 2 einzigen erhaltenen Exemplare im:
    · Germanisches Museum Nürnberg und
    · Britischen Museum.

    Siehe Abschnitt 10 unterer Abschnitt.
     
  4. AnaElaisa

    AnaElaisa Neues Mitglied

    Vielen Dank Ihnen Beiden. Ich werde mit den Autoren dies besprechen und möglich dass ich bereits etwas dadurch finden kann. Vielen Dank. :*
     

Diese Seite empfehlen