Pausanias, der Geograph

Dieses Thema im Forum "Persönlichkeiten im Altertum" wurde erstellt von tela, 31. August 2006.

  1. tela

    tela Aktives Mitglied

    Hallo

    Weiß jemand auf die schnelle, seit wann dieses Werk bekannt ist?

    Danke!
     
  2. Lukrezia Borgia

    Lukrezia Borgia Moderatorin

    Ich versteh die Frage nicht. :grübel:
     
  3. tela

    tela Aktives Mitglied

    Das kommt davon, wenn man Sachen zu schnell formuliert. Die antiken Texte tauchten irgendwann einmal in irgendwelchen Bibliotheken, Klöstern, was weiß ich wo sonst noch, auf. Wann wurde der Pausanias-Text auf diese Art entdeckt? Besser?
     
  4. aquilifer

    aquilifer Aktives Mitglied

    Da wird nur ein Blick in den textkritischen Apparat bzw. in den conspectus siglorum einer Textausgabe weiterhelfen.
     
  5. Tannhaeuser

    Tannhaeuser Aktives Mitglied

    Die älteste gedruckte Ausgabe der Staatsbibliothek München ist von 1516.
     
  6. tela

    tela Aktives Mitglied

    Danke für die Info!
     
  7. aquilifer

    aquilifer Aktives Mitglied

    Es muss aber noch ältere handschriftliche Codices geben.
     
  8. tela

    tela Aktives Mitglied

    Ich komme morgen wieder in Reichweite meiner Uni-Bibliothek. Werde dann auch einfach mal schauen, was sich da finden lässt.
     
  9. Tannhaeuser

    Tannhaeuser Aktives Mitglied

    Natürlich gibt es ältere Handschriften (auf irgendeiner Basis muß die Druckausgabe ja beruhen) ; aber für derne ermittlung müßte ich in eine Ausgabe des Textes schauen, die ich derzeit nicht zur Hand habe. Übrigens ist das beste Buch zum Thema die Arbeit von Christian Habicht.
     
  10. tela

    tela Aktives Mitglied

    Die Infos, die ich bekommen habe, reichen mir vollkommen aus. Vielen Dank! Und das Buch von Ch. Habicht ist wirklich, sehr sehr gut.
     

Diese Seite empfehlen