Peru - Huaca de la Luna

Dieses Thema im Forum "Lateinamerika | Altamerikanische Kulturen" wurde erstellt von el_inka, 11. Oktober 2006.

  1. el_inka

    el_inka Neues Mitglied

    Fotos von der Huaca de la Luna (Tempel des Mondes) aus Peru sind jetzt auf [Mod: links gelöscht] online.

    Die Mochekultur, auch Mochicakultur, ist eine peruanische Hochkultur, die von etwa 200 v. unserer Zeit. bis ins 8. Jahrhundert existierte. Benannt ist diese Kultur, die sich wahrscheinlich aus Traditionen der Chavín entwickelt hat, nach dem wichtigsten Fundort im Norden von Peru. Die Architektur der Mochica fasziniert durch große, mit farbigen Fresken verzierte Tempel- und Pyramidenbauten.

    ...und hier findest du die Fotos von einem der mächtigsten Bauwerke der Moche!
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. Juni 2011
  2. Mariat_San

    Mariat_San Neues Mitglied

    ?

    Meinst du die Kulturen der 'Indianer des silbernen Mondes?'
    Dazu gehören ja auch die Chimuon und Huari, oder? Dass man so wenig über diese weiß (im Vergleich zu den Inkas), das diese ganze Kulturen inkanisiert wurden. Den Mond ersetzte die Sonne und die Inkas haben ihre Kultur den anderen Stämmen aufgezwungen, stimmts?
     
  3. rena8

    rena8 Aktives Mitglied

    Die altamerikanischen Kulturen stehen nicht im Brennpunkt des allgemeinen Mitgliederinteresses im GF. Aktuell bin ich auf der Suche nach Untersuchungen von alter DNA und finde umfangreiche Arbeiten wie http://webdoc.sub.gwdg.de/diss/2008/fehren_schmitz/fehren_schmitz.pdf , von denen ich spontan nur Einleitung und Zusammenfassung lese. Vielleicht interessiert die doch andere Mitglieder, zumindest el_inka war ja kürzlich noch aktiv.
    Das DAI Nasca-Palpa, Peru | Deutsches Archäologisches Institut beschäftigt sich auch mit der Region.
    Im Moment fehlt mir der archäologische und historische Hintergrund, um die Ergebnisse einordnen zu können. Vielleicht hat den jemand anderes?
     
  4. zaphodB.

    zaphodB. Premiummitglied

    Nun ja, Chavin hat zwar alles mögliche beeiflusst,aber heier hanen wir es mit zwei originär unterschiedlichen Kulturen zu tun,die zu unterscheidlichen Zeiten teilwiese im gleichen Gebiet auftraten.
    Ansonsten gibt es m.W. kaum Vergleichbares in beiden Kulturen
     

Diese Seite empfehlen