Relevanz der antiken Welt im Lehrplan Sek II

Dieses Thema im Forum "Antikes Griechenland" wurde erstellt von Elisabetha, 9. Januar 2012.

  1. Elisabetha

    Elisabetha Neues Mitglied

    Hallo!

    Ich bin in der 12. Klasse und muss in meinem Geschichts-Grundkurs eine Umfrage starten. Ich dachte, ich wäre zu diesem Thema in diesem Forum hier richtig!

    Und zwar lautet die Fragestellung: "Gehört die "Antike Welt" in den Lehrplan der Sekundarstufe II?"

    Ich würde mich freuen, wenn sich einige finden würden, die entweder mehrere aber mindestens ein Argument dafür oder dagegen auflisten würden :) !

    Ich bedanke mich jetzt schon einmal!
     
  2. Afkpu

    Afkpu Aktives Mitglied

    Ersteinmal, ist es egal wen du fragst? Denn eine Umfrage sollte m.E. nach um repräsentativ zu sein, nicht unbedingt nur an Menschen gerichtet sein die, allein weil sie hier angemeldet sind, ein gehobenes Interesse an Geschichte vorweisen.

    Falls du in deinem Geschichtskurs eine Umfrage starten sollst bist du hier allerdings ganz bestimmt falsch ;)
     
  3. Dieter

    Dieter Premiummitglied

    Erzähl uns doch zunächst mal, wie DU darüber denkst?
     
  4. Muspilli

    Muspilli Aktives Mitglied

    Um ehrlich zu sein: so wie die Frage gestellt ist, ergibt sich mir nicht einmal die Frage nach der eigenen Meinung daraus. Insofern würde ich wenigstens ein "...Ihrer/ Deiner Meinung nach ..." einfügen; aber das ist nur eine sehr formale Kritik.
    Aus dem Titel geht freilich zusammen genommen mit der Bitte um Pro/Contra-Argumente geht m. E. hervor, wie es um die Einschätzung bezüglich der Bedeutung von allgemeinem Wissen über die Antike steht. Nur solltest du das auch in der Frage etwas spezifizieren, z. B. welche Bereiche aus der Antiken mögen Ihrer/ Deiner Meinung nach wichtig sein.

    Aber um die Frage wenigstens auch fürs erste spontan zu beantworte:
    Ich zum Beispiel finde ein allgemeines Wissen über die Antike gar nicht so verkehrt, allerdings fände ich es für die Sekundarstufe II eher wichtiger, sich mit der Vermittlung der Antike zu beschäftigen, z. B. wie entstand das Bild, das wir uns heute von der Antike machen, wie veränderte es sich z. B. seit der Renaissance und welche Bedeutung hat eigentlich die Renaissance und die frühe Neuzeit für die Gegenwart.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Januar 2012

Diese Seite empfehlen