Schlachtskizzen in Google-Earth

Dieses Thema im Forum "Kriegsschauplätze" wurde erstellt von HZL FZ, 28. Januar 2007.

  1. HZL FZ

    HZL FZ Neues Mitglied

    Hallo Freunde, inwiefern besteht die Möglichkeit, Schlachtaufstellungen maßstabgerecht und mobil in Google-Earth einzuskizzieren bzw. einzukopieren?
    Wie lang wäre eine Front von z.B. 1000 Katahprakten , Bogenschützen usw. anzusetzen?
    Wer hat darüber Erfahrungen?

    Mit freundlichen Grüßen HZL FZ
     
  2. lynxxx

    lynxxx Neues Mitglied

    Moin.

    Schlachtaufstellungen werden gewöhnlich als Layer, also Ebene in Google Earth auf die Karte gelegt. Sowas gibt es schon im Netz.
    Meistens werden einfach aus Büchern die Schlachtaufstellungen herausgescannt, dann mit google earth zur Gegend gefahren, wo die Schlacht stattfand, dann das Layer über die Stelle maßstabsgerecht gelegt.

    Einige machen sich noch die Mühe, und pinseln mit Photoshop im eingescannten Blatt die Bereiche um die Schlachtaufstellungen transparent.

    Es gibt regelrechte Touren mit Google Earth, die den Eroberungszug berühmter Heerführer nachgehen, und mittels der Maps/Overlays/Layer man dann die Schlachtreihen einblenden kann.

    Z.B. hier hab ich mal die Reise Alexanders des Großen hochkopiert (3.5MB):

    http://rapidshare.com/files/13771993/The_Campaigns_of_Alexander_the_Great.kmz.html


    ist glaube ich aus diesem Thread gewesen:
    http://bbs.keyhole.com/ubb/showflat...ds=+sevenofnine&topic=&Search=true#Post208175

    z.B. hier gibt's mehr Schlachtaufstellungen:
    http://bbs.keyhole.com/ubb/postlist.php?Cat=&Board=EarthHistory


    Eine Länge der Schlachtaufstellung? Bei engstehend von Schulter zu Schulter z.B. 60 cm mal die Personenzahl?



    M@ch5 9u7, (!@0 lynxxx
     
  3. Themistokles

    Themistokles Aktives Mitglied

    Das wäre sehr eng stehend, also vielleicht Phalanx oder Schildwall, aber bestimmt nicht als Angabe für Bogenschützen oder ansatzweise individuell Kämpfende. Peter Connoly hat in "Hannibal und die Feinde Roms" mit einem Meter pro Infanterist und 2 Metern pro Reiter gerechnet.
    Ich häng mal ein Foto aus dem Alexanderfilm von vor 2 Jahren an. die makedonische Phalanx war schon eine enge Formation, aber trotzdem haben die marschierenden immer noch einiges an Seitenabstand. Was Darstelung von Schlachten und Soldaten betrifft, soll der Film sehr gut sein.
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen