Schlangenstab

Dieses Thema im Forum "Sonstiges im Altertum" wurde erstellt von Myth_Phoenix, 1. Juni 2004.

  1. Myth_Phoenix

    Myth_Phoenix Neues Mitglied

    hi,
    ich habe seit längerem eine Frage, und zwar:
    Ärzte benutzen meistens so ein Symbol, Ein Stab um den eine Schlange gewickelt ist. Woher kommt das?
    Irgendwie bring ich das mit nem Arzt in den Langen Mauern zusammen.... aber ich bin mir nicht sicher...
    Eure Myth
     
  2. Lili

    Lili Neues Mitglied

    So weit ich weiß, ist der Stab mit der Schlange das Symbol für Asklepios, den griech. Gott der Heilkunde. Kommt wohl daher.
     
  3. hyokkose

    hyokkose Gast

  4. askan

    askan Neues Mitglied

    Ich glaube da gibt es viele Deutungen, die Sache mit dem Medinawurm war mir bekannt, aber auch im At wird ein ähnliches Symbol erwähnt. Die eherne Schlange, die Moses erbauen ließ.
    Schlangen galten bei vielen Völkern als Symbol für langes Leben und/oder Gottesnähe.
     
  5. Myth_Phoenix

    Myth_Phoenix Neues Mitglied

    hi,
    danke für die Infos :bussi: . Ich habe mal nachgeschlagen:
    Asklepiós:
    1) Fürst in Thessalien, berühmter Arzt, Vater von Podaleirios und Machaon(wer die beiden auch immer waren)
    2) Gott der Heilkraft und Medizin, vollbrachte viele Wunder. Nachdem er seine Wunderheilung an Toten versuchte, wurde er von Zeus mit einem Blitz in den Hades geschleudert, Ärzte benannten sich nach A. Asklepiaden
     
    1 Person gefällt das.
  6. tamas

    tamas Gast

    Und schon wieder sind wir bei den sumerer; der zeichen von Enki ,der Gottheit, dem Medizienische kenntnisse nachgesagt wurden. Bei der "Erschaffung der Menschen "massgeblich beteiligt,grosser Freund und gönner der Menschen,ursprünglicher "Herr der Erde" und später durch eine Biblische übersetzungsfehler als "Teufel" in unsere Kultur herübergewandert. Genaugesagt war es eine Kupferne Schlange, bzw. zwei, die einender Umschlingen.
     

Diese Seite empfehlen