Schloss Kellmünz

Dieses Thema im Forum "Alltag im Mittelalter" wurde erstellt von nicolai, 10. Mai 2012.

  1. nicolai

    nicolai Neues Mitglied

    Hallo,

    ich wohne in Kellmünz und bin interessiert an der Geschichte meines Dorfes.
    Aus der Chronik weiss ich das dort mal eine Burg/Schloss stand das von den Schweden niedergebrannt wurde.
    Habt ihr genauere Informationen zu dem schloss?
    Oder wisst ihr mehr zur Mittelalterlichen und Neuzeitlichen Struktur??

    Bin über jeden Tip dankbar.
    Gruss
    Nick
     
  2. Nosferatu

    Nosferatu Gesperrt

    Hi Nick,

    falls du noch Schüler bist, solltest du dich vielleicht zuerst einmal an deinen Geschichtslehrer wenden. Der wird dich dann an das nächste Stadtarchiv verweisen, das dir Auskunft über die Geschichte deines Dorfes geben wird.
    Für dieses Forum ist dein Anliegen wohl doch etwas zu speziell, da sind wirklich eher die Experten vor Ort gefragt.

    Gruß Nosferatu :)=
     
  3. nicolai

    nicolai Neues Mitglied

    Hallo,

    ich bin schon lange groß. ;-)
    also lehrer gibts seit Jahren nimmer.
    Hab mal versucht etwas über Archive in erfahrung zu bringen.
    Was sich allerdings nicht so einfach erwies.
    Da das Schloß im Rechbergerischem Besitz war und viele der Akten der Familie nun in Tschechien sind bleibt eine recherche aus.
    Hatte die Hoffnung das es evtl. nen spezialist gibt.

    Gruss
     
  4. chris e

    chris e Neues Mitglied

    Hallo!

    Hallo!

    Auch wenn s schon etwas länger her ist, aber in diesem Link stehen alle Info´s (...und noch viel viel viel mehr) die Dich interessieren; genauer gesagt es ist die Dissertation von Thomas Reich zum Thema >Herrschaftsbildung und Herrschaftskräfte auf dem Gebiet des Altlandkreises Illertissen<

    opus.bibliothek.uni-augsburg.de/.../Herrschaftsverhaeltnisse_Illertissen.pdf
     
  5. ErnstK

    ErnstK Mitglied

    Vielleicht interessiert Dich auch die Diskussionsseite Wikipedia "Kallmünz".
     

Diese Seite empfehlen