Steinritzung

Dieses Thema im Forum "Die Kelten" wurde erstellt von Steinstein, 22. Januar 2007.

  1. Steinstein

    Steinstein Neues Mitglied

    Du sprichst mir aus der Seele!

    Aber das soll hier nicht das Thema sein
     
  2. Lukrezia Borgia

    Lukrezia Borgia Moderatorin

    Wenn er dir aus der Seele spricht, dann mach das doch, was er tun würde - die Funde melden.

    Ich wollte dir auch nichts unterstellen, denn ich kann mir gut vorstellen, dass du die Funde pfleglich behandelst. Manchmal passieren aber auch Dinge ohne Vorsatz und da sollte man lieber die Profis ranlassen.
     
  3. Steinstein

    Steinstein Neues Mitglied

    Aber man kann dennoch die Diskussion über das Wesentliche, nämlich die Steine, hier fortführen.
    Das wäre konstruktiv
     
  4. florian17160

    florian17160 unvergessen

    Dann geh zu einem Fachmann/Frau.
    Nach einem landwirtschaftichen Abrieb sieht das nicht aus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Januar 2007
  5. Ashigaru

    Ashigaru Premiummitglied

    @ Steinstein: vielleicht solltest du die Ansprüche nicht gleich so hoch stecken. Ich kenne einige Leute, die als Feldbegeher hauptamtlichen Archäologen zuarbeiten. Viele davon sind über Jahre wirklich profunde Experten ihrer Region und ihrer Fundstellen geworden. Aber zu diesem Lernprozess gehört auch, dass man unter den zig Dingen, die auf den Äckern aufgelesen werden, auch viele "Nieten" sind. Sei in diesem Punkt also nicht überempfindlich und trau dich ruhig, die Sachen einem Archäologen zu zeigen - schlimmstenfalls ist halt nichts relevantes dabei. Und wie gesagt, die meisten Archäologen, die ich hier in der Gegend kennengelernt hab, sind wirklich nett, dazu ohnehin gewohnt, ständig auf Grabungen mit Laien oder "Anfängern" (Studenten) zusammenzuarbeiten.
     
  6. Steinstein

    Steinstein Neues Mitglied

    Ich werde die Funde ja melden, habe ich bereits mehrfach betont.
    Das schließt aber eine Diskussion darüber hier im Forum doch nicht aus,
    also lasst Nieten Nieten sein und Spaß Spaß.
     
  7. pelzer

    pelzer Aktives Mitglied

    Grüezi Steinstein

    Gibt's inzwischen etwas Neues über deine Steine?

    Gruss
    Pelzer


    .
     

Diese Seite empfehlen