Terrakottaarmee

Dieses Thema im Forum "Indien | Ferner Osten" wurde erstellt von Generell, 3. Januar 2005.

  1. Generell

    Generell Neues Mitglied

    Wem ist es bekannt, warum die knieenden Krieger immer auf den rechten Fuß knien ? Waren das wohl immer nur Rechtshänder ?
    Oder sind irgendwelche Aufgaben damit verbunden ?:rolleyes: :rolleyes:
     
  2. Arne

    Arne Premiummitglied

    Ich vermute, das könnte damit zusammen, daß man als Bogenschütze rechts abkniet. Die meisten Menschen sind ja Rechtshänder.
    Die Figuren sind ja aus Standartbauteilen zusammengesetzt worden - da hat man sicher das häufige Bild als Muster genommen.
     
  3. Generell

    Generell Neues Mitglied

    Danke für die Antwort. Aber Vermutungen helfen mir nicht weiter. Denn wenn wie geschrieben Bogenschützen immer rechts knien, waren sind die stehenden Figuren so unterschiedlich ? Und warum sollen dieses Bogenschützen sein ? Es könnten auch -Vermutung- Untergebene sein, die im Reich der Toten vor dem König gekniet haben. Dann kommt aber wieder die Frage auf - warum immer auf den rechten Fuss. Oder sollte diese die Geister, die in der halben Höhe den Kaiser belästigen wollen, abwehren ? Aber im Reich der Toten kenne ich mich nicht aus. Und was ein Kaiser aus China damals gedacht hat, lässt sich wahrscheinlich auch nur vermuten. Das kann und wird aber auch nicht die Antwort sein. Hier sollten vermutlich einmal die Forscher in China oder Amerika befragt werden, warum dieses so ist. Wer hat Adressen (E-Mail) dafür. Nehme dann selbst Kontakt auf und bei klarer Rückantwort geht diese an die Verantwortlichen für die Ausstellung des 8. Weltwunders - dieses Jahr bald in Erfurt.
     
  4. Generell

    Generell Neues Mitglied

    Und zu die meisten Menschen sind Rechtshänder. Wenn überhaupt, dann vielleicht nur in den europäischen Staaten. Aber in den asiatischen Bereichen habe ich aus eigener Erfahrung mehr Links- aus Rechtshänder getroffen. Also kann dieses wohl nicht so sein.
     
  5. hyokkose

    hyokkose Gast

    Das kann wohl kaum stimmen. Ich kenne jede Menge Ostasiaten; die weitaus meisten davon sind Rechtshänder.

    Bei fast allen knienden Figuren handelt es sich einwandfrei um Bogenschützen. Sie stammen alle aus derselben Grube und sind - wie die stehenden Bogenschützen in derselben Grube auch - in Reih und Glied angeordnet und nehmen alle dieselbe Haltung ein. Das ist beim Militär durchaus nichts Ungewöhnliches. Warum sollten da die Linkshänder aus der Reihe tanzen?
     
  6. Tib. Gabinius

    Tib. Gabinius Neues Mitglied

  7. Generell

    Generell Neues Mitglied

    Danke für Rückantwort.
     

Diese Seite empfehlen