Troja Troia nun doch deutlich größer

Dieses Thema im Forum "Sonstiges im Altertum" wurde erstellt von lynxxx, 21. August 2008.

  1. lynxxx

    lynxxx Neues Mitglied

    http://www.abendblatt.de/daten/2008/08/20/924239.html

    Die legendäre antike Stadt Troja war deutlich größer als bisher angenommen. Der Leiter der Ausgrabungen, Prof. Ernst Pernicka, sagte gestern in Troja...
     
  2. DerGeist

    DerGeist Neues Mitglied

    Naja das mit dem Graben und der einer möglichen Unterstadt wird nun ja schon länger diskutiert.
    Ich hatte von Prof. Ernst Pernicka vor 2 Jahren einen Vortag gehört über eben jene Unterstadt und die Befunde die für eine Unterstadt sprechen.
    Mal kurz zusammengefaßt, bleibt eigentlich nur der Graben und einige Anbauten an den äußeren Befestigungswerken der Kernburg, die mglw. dazu dienten den, bisher nicht festgestellten, Unterstadtswall mit der Kernburg zu verbinden.
    Des weiteren gibt es durch Surveys in dem Gebiet festgestellte Fundkonzentrationen.
    Aber es gibt keine Hausbefunde, oder sonstige Befunde die auf eine Unterstadt in der Fläche hindeuten.
    Solange die Ergebnisse nicht publiziert sind bleibe ich erstmal skeptisch.
     
  3. lynxxx

    lynxxx Neues Mitglied

  4. lynxxx

    lynxxx Neues Mitglied

  5. lynxxx

    lynxxx Neues Mitglied

Diese Seite empfehlen