Überblicksliteratur zum hl. Georg

Dieses Thema im Forum "Kunstgeschichte" wurde erstellt von ButterkeksDose, 22. August 2011.

  1. ButterkeksDose

    ButterkeksDose Neues Mitglied

    Hallo,

    vielleicht kann mir hier ja jmd. helfen.
    Ich möchte gerne den hl. Georg unserer Region mit dem des baltischen Raums, lieber noch des polnischen vergleichen.
    Sicherlich ein spannender Raum da hier die Einflüsse der Ordensritter bestimmt eine Rolle spielen.
    Vielleicht hat jmd. eine Empfehlung? Würde mich freuen.

    Beste Grüße :winke:
     
  2. El Quijote

    El Quijote Moderator Mitarbeiter

    Ich nehme an, da du das unter Kunstgeschichte gesetzt hast, dass du Darstellungen und Darstellungsformen meinst, ja?
     
  3. ButterkeksDose

    ButterkeksDose Neues Mitglied

    Also speziell wäre ein Künstler deren Darstellungsformen irgendwo aufgezeichnet sind am besten ..

    Aber natürlich auch alles andere was vielleicht einem zu dem Thema einfällt wäre super .. wäre für jeden Tipp dankbar :)
     
  4. Liborius

    Liborius Aktives Mitglied

    Ich zähle zwar nicht zu den Kunstexperten im Forum. Aber weil die anscheinend gerade unterwegs sind, Originale angucken, ein bisschen was von mir:
    ?wi?ty Jerzy ? Wikipedia, wolna encyklopedia
    ?v. Jurgis ? Vikipedija
    Püha Jüri - Vikipeedia, vaba entsüklopeedia
    Sv?tais Juris - Vikip?dija
    Die meisten Bilder sind zwar auch nicht baltisch oder polnisch und in den WP commons gibt es auch nicht viel mehr. Aber immerhin steht da auch, falls du es nicht schon weißt, wie St.Georg dort heißt und kannst eine Suchmaschine damit füttern.
     
  5. El Quijote

    El Quijote Moderator Mitarbeiter

    Das ist schwierig. Die bildende Kunst war im MA ein Handwerk, wir kennen (so gut wie) keine gotischen Künstler mit Namen. Die Kunstgeschichte glaubt manchmal so etwas wie "Handschriften" wiederzuerkennen und so Wanderungen von Bildhauern nachvollziehen zu können. Berühmte Künstler heißen dann z.B: "Naumburger Meister".
     

Diese Seite empfehlen