Verfassung der weißrussischen SSR von 1978

Dieses Thema im Forum "Russland | Sowjetunion | Osteuropa" wurde erstellt von Anselm, 11. August 2015.

  1. Anselm

    Anselm Aktives Mitglied

    Liebes Forum,

    auch wenn es mich inzwischen in die Banalität der Politikwissenschaft verschlagen hat, denke ich gerne an die Zeit als Geschichtsstudent zurück und auch an dieses wunderbare Forum hier.

    Evtl. könnt Ihr mir in meiner "neuen Welt" weiterhelfen? Ich suche nach der Verfassung der weißrussischen SSR von 1978. Am liebsten natürlich auf Deutsch oder Englisch, es ginge aber auch ein russischer oder weißrussischer Text, solange er nicht als pdf vorliegt, sondern als html oder so - damit ich ihn mit Chrome "übersetzen" lassen kann.

    Herzliche Grüße,
    Anselm
     
  2. Ralf.M

    Ralf.M Aktives Mitglied

    Galt nicht auch in Weißrussland (Status RSFSR – Artikel 71) die Verfassung der UdSSR von 1977 (Im Volksmund „Breschnew Verfassung“)?
    Bei der Belarus - Verfassung vom 14. April 1978 – finde ich leider nicht im Netz – kann es sich doch nur um einen „Durchschlag“ handeln.
    „Durchschlag“ -> Solche Ausdrücke verwendeten wir damals.

    Artikel 74 Verfassung der UdSSR von 1977:
    „Die Gesetze der UdSSR sind auf dem Gebiet der Unionsrepubliken gleichermaßen verbindlich. Bei Nichtübereinstimmung des Gesetzes einer Unionsrepublik mit einem Unionsgesetz gilt das Gesetz der UdSSR.“
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. August 2015
    1 Person gefällt das.
  3. silesia

    silesia Moderator Mitarbeiter

    1 Person gefällt das.
  4. Anselm

    Anselm Aktives Mitglied

    Vielen Dank, das hat mir gestern unglaublich weitergeholfen!

    @Ralf: Danke dir für die Ausführungen :) Ja, das war mehr oder weniger ein Durchschlag, es gibt aber marginale Abweichungen, z.B. sind die - faktisch irrelevanten - Paragraphen zur Rechtsstaatlichkeit bei Weißrussland eine Nummer weiter hinten gelandet, weil sich zwischendrin irgendwo ein anderer Paragraph einschob. Zudem wollte ich auch auf Nummer sicher gehen, ob diese Gemeinsamkeiten wirklich da sind und drittens kann ich ja trotzdem nicht einfach die Verfassung einer anderen SSR zitieren, wenn es um Weißrussland geht :)

    @Silesia: In Ehrfurcht schaffender Weise kompetent wie damals, als ich zwischen 08 und 11 das Forum häufiger frequentierte. Dankeschön!
     
  5. Anselm

    Anselm Aktives Mitglied

    ...Georgische SSR

    Das ist mir jetzt unangenehm. Ich bin für die nächste Länderstudie jetzt auf der Suche nach der Verfassung Georgiens, ebenfalls von 1978. Die von Silesia vorgeschlagenen Seiten helfen bei Weißrussland wirklich super weiter, haben aber keinen Eintrag zu Georgien. Ich konnte entsprechend auch nichts zum Land finden, so dass ich nun mit der folgenden Anschlussfrage nerven muss:

    Kann mir jemand evtl. einen Link zur Verfassung der Georgischen SSR von 1978 zeigen? Bevorzugt in Englisch oder Deutsch, ansonsten am besten als html, nicht als pdf, damit der Chrome-Übersetzer den Text packt...

    Danke!
     
  6. silesia

    silesia Moderator Mitarbeiter

    Ja, die üblichen Sammlungen geben nichts her.

    Vermutlich kommt man da über zwei Ansätze weiter:

    Entweder direkt das Auswärtige Amt anschreiben, ob die mit ihren Länderabteilungen oder dem Archiv weiterhelfen können. Für die ehemalige Sowjetunion wird es da evt. Archivmaterial geben.

    Der andere Ansatz wären juristische Fakultäten, die die Bibliotheken von 1989 fortgeführt haben. Ich habe zwar keinen Überblick, aber es wird mglw. Zeitschriften etc. für Öffentliches/Ausländisches/Verfassungsrecht oder ausländische Gesetzessammlungen in den Universitäten der DDR gegeben haben. Die werden sich mit der UdSSR beschäftigt haben.

    (Analog ZAOER)
    Zeitschrift fr auslndisches ffentliches Recht und Vlkerrecht (ZaRV)

    ZB hier:
    http://www.worldcat.org/title/georgica/oclc/8422352
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. August 2015
  7. Ralf.M

    Ralf.M Aktives Mitglied

    Ich bin auch noch ein wenig am Suchen.

    Конституция 15.04.1978 + Грузинская Советская Социалистическая Республика.

    Auf alle Fälle solltest Du Dich mit den 14.04.1978 beschäftigen.
    Es ist der „Tag der Muttersprache“.
    Hintergrund: Die Verfassung der UdSSR von 1977. Abschaffung der Muttersprache.
    Der Erste Sekretär des ZK der KP Georgiens, Eduard Schewardnadse eilte damals nach Moskau um dieses Vorhaben zu stoppen.

    Hier etwas dazu in Russisch, ggf. Übersetzer benutzen:
    https://ru.wikipedia.org/wiki/Демонстрации_в_Грузии_(1978)
     
  8. Anselm

    Anselm Aktives Mitglied

    Danke erneut für die Hinweise!!!

    Ja... infolge massiver Proteste nahm die Parteiführung den Punkt raus und beließ Georgisch als Verkehrssprache (vgl. Cornell, Svante: Autonomy and Conflict. Ethnoterritoriality and Separatism in the South Caucasus – Cases in Georgia, Uppsala 2002, S. 86 und Abrahamian, L.: Mother Tongue. Linguistic Nationalism and the Cult of Translation in Postcommunist Arme-nia, S. 10, abrufbar unter: http://iseees.berkeley.edu/bps/publications/1998_01-abra.pdf).

    Aufgrund dieses bemerkenswerten Einlenkens vermute ich, dass die Georgische Verfassung womöglich an einigen Stellen anders beschaffen ist, als die Verfassungen etwa der Litauischen, Weißrussischen und Russischen SSR.

    Beste Grüße
     
  9. Ralf.M

    Ralf.M Aktives Mitglied

    Wie es scheint bleibt nur eine Anfrage bei der Botschaft in Berlin.
    Die zurzeit gültige Verfassung („THE CONSTITUTION
    OF GEORGIA") findet man auf deren Homepage.

    Habe mal aus Neugierte gegoogelt -> Dein Profilbild.
    Interessant! Ausschnitt aus „Garten der Lüste“ (Im Museum del Prado Madrid).
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. August 2015
  10. silesia

    silesia Moderator Mitarbeiter

    @Ralf.M

    Die direkte Anfrage bei der georgischen Botschaft ist auch eine gute Idee!
    Das sollte man vielleicht zuerst versuchen, bevor man an das deutsche Auswärtige Amt geht.
     
  11. Anselm

    Anselm Aktives Mitglied

    Liebes Forum,

    ich habe die Verfassung bekommen! Der Hinweis auf die georgische Botschaft hat letztendlich indirekt zum Ziel geführt. Dort wurde ich an ein Heidelberger Max-Planck-Institut verwiesen, welches mich dann an ein Hamburger Schwesterinstitut weiterleitete. Die haben mir schließlich die Verfassung als kyrillische Pdf gemailt. Sollte jemand Bedarf an dem Dokument haben, so möge er sich einfach melden, ich maile sie gern zu.
     
  12. silesia

    silesia Moderator Mitarbeiter

    Schön, dass Du da fündig geworden bist! Das ging ja flott.

    Viel Erfolg.:winke:
     

Diese Seite empfehlen