Verfassung des Drakon

Dieses Thema im Forum "Antikes Griechenland" wurde erstellt von malte91, 25. August 2007.

  1. malte91

    malte91 Gast

    Hi! Habe die Aufgabe zu lösen, ein Modell der Verfassung des Drakon zu erstellen. Leider finde ich auch hier nur etwas über die Veränderung bei der Rechtsfindung die Drakon vornahm, doch nirgendswo wie die Verfassung bis dato aufgebaut war.
    Vielen Dank für die Hilfe!
    Mfg
     
  2. Themistokles

    Themistokles Aktives Mitglied

    Versuch doch etwas darüber zu finden, welche Änderungen Drakons "Nachfolger" Solon vornahm und dir davon abzuleiten wie es vor Solon aussah. An der eigentlichen Verfassung hat Drakon mWn fast nichts verändert und bis Solon hat sich auch sonst niemand daran versucht.
     
  3. Eumolp

    Eumolp Aktives Mitglied

    Eine geschriebene Verfassung gab es in Attika vor Drakon gar nicht.

    Drakon hat vor allem die Gerichtsbarkeit reformiert. Eine Stelle hierzu, wie es im Falle von Mord und Totschlag VOR Drakon ausgesehen hat, aus dem Buch von G. Thomson, Frühgeschichte Griechenlands und der Ägäis, S.97:

    Mehr dazu in der engl. wikipedia, die meist mehr anbietet als die deutsche:
    Draco (lawgiver) - Wikipedia, the free encyclopedia
     

Diese Seite empfehlen