Verstümmelungen als Körperstrafen und Racheakte im HochMA

Dieses Thema im Forum "Alltag im Mittelalter" wurde erstellt von Merlin2010, 15. September 2011.

  1. Merlin2010

    Merlin2010 Neues Mitglied

    Wer ist Experte auf dem Gebiet von Körperstrafen, auch abseits der offiziellen Gerichtsbarkeit, im Hochmittelalter?
    Konkret bezieht sich meine Frage auf den Umgang mit a) Verrätern, b) Ehebrecherinnen oder auch c) Muslimen zur Zeit der Kreuzzüge. Weiß jemand etwas darüber oder kann ggf. Literaturhinweise geben, ob christliche europäische Männer oder Kreuzfahrer bestimmte Arten von Verstümmelungen als Racheakte oder Strafen gegenüber den o.g. Personenkreisen anwanden? Gibt es Belege?
    Meine Frage behandelt also 2 Themengebiete: Mit welchen Körperstrafen wurden Ehebrecherinnen und Verräter im HochMA in Europa belegt und welche Körperstrafen wanden europäische Kreuzfahrer gegenüber gefangenen Muslimen zur Zeit der Kreuzzüge an?
     
  2. Afkpu

    Afkpu Aktives Mitglied

    Zu letzterem kann ich dir Band 1 der Fontes Historiae Iuris Gentium empfehlen. Habe ich selbst bei einer Seminararbeit zum "gerechten Krieg" genutzt, es gibt aber etliche Kapitel zum Kriegsrecht, Krieg führen gegen Heiden und Häretiker. Und unter der Hand ist eh immer alles erlaubt, kommt auf die Methode des Verkaufens an.

    Und keine Angst das Buch ist leicht zu lesen, da neben der Originalsprache jeweils Deutsch und Englisch abgedruckt sind sowie ein kritischer Apparat soweit möglich.
     
  3. Merlin2010

    Merlin2010 Neues Mitglied

    :fs: Liebe/r Afkpu,

    Vielen herzlichen Dank für Deine schnelle Antwort und die kompetente Hilfe! (Ich persönlich komme leider erst heute dazu, mich wieder einzuloggen :-(...)
    Ich werde das von Dir empfohlene Werk auf jeden Fall mal konsultieren und schauen, wo es mich bei meiner konkreten Fragestellung weiterbringt.
    Bezüglich des ersten Teils meiner Frage bin ich inzwischen auf den Autor und Rechtswissenschaftler Wolfgang Schild gestoßen, er hat ein Standardwerk zum Thema "Rechtsprechung im Mittelalter" verfasst.

    Vielen lieben Dank und Dir weiterhin alles Gute von Merlin :)
     

Diese Seite empfehlen